Sport

Coronavirus: Aus für 1. und 2. Bundesliga! Spielbetrieb wird eingestellt!

Die DFL hat entschieden die 1. und 2. Bundesliga ab sofort einzustellen. 

Ball Bundesliga
Coronavirus: Aus für 1. und 2. Bundesliga! Spielbetrieb wird eingestellt. getty

Aufgrund der drastischen Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland wurden bereits die ersten Bundesligaspiele als Geisterspiele ausgetragen. Sämtliche Großveranstaltungen wurden abgesagt, weitere Sportligen eingeschränkt. Auch die Deutsche Fußball Liga hat nun entschieden, wie es mit der 1. und 2. Bundesliga weitergeht.

Update: Zunächst wollte die DFL die 1. und 2. Bundesliga noch am Wochenende stattfinden lassen. Am späten Nachmittag jedoch dann die Entscheidung: Der Spielbetrieb der beiden Bundesligen wird sofort eingestellt bis mindestens 2. April 

Mittlerweile ist bekannt, dass sich bereits mehrere Fußballprofis mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Erst am vergangenen Mittwoch gab der Klub Hannover 96 seinen zweiten Corona-Fall bekannt, reichte daraufhin eine Spielabsetzung bei der DFL ein. Nun hat sich laut der „Sportschau“ der Ligaverband mit den Vereinen am Freitag darüber beraten, ob sie die Bundesliga-Spieltage am kommenden Wochenende aufrechterhalten. Alle Spiele, außer in Hannover, werden stattfinden. Ab Dienstag werden beide Bundesligen pausieren. 

In der Corona-Krisensitzung des DFL wurden Gespräche mit den Klubs über eine vierwöchige Bundesliga-Pause geführt – denn ein sofortiger Abbruch der 1. und 2. Bundesliga würde immense finanzielle Verluste bedeuten. In der Krisensitzung wurde zusammen mit den Klubs über eine mögliche vierwöchige Unterbrechung und einer Saisonverlängerung bis zum 30. Juni gesprochen. An diesem Tage enden einige Profiverträge. Dies würde bedeuten, dass auch die kommende Europameisterschaft verschoben werden müsste. Nach Sportschau-Informationen verhandle die UEFA aktuell um eine Verschiebung der EM ins Jahr 2021.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt