Fernsehen

Corona-Special: Sat.1 strahlt Sondersendung aus

Der Fernsehsender Sat.1 wird eine Sondersendung zum Coronavirus ausstrahlen.

Sat.1 Logo
Der Fernsehsender Sat.1 strahlt eine Sondersendung zum Coronavirus aus.

ARD und RTL haben mit Sondersendungen zum Coronavirus bereits hohe Einschaltquoten verzeichnet. Sat.1 zieht jetzt mit einem Special in der Primetime nach.

 

Sat.1 sendet Corona-Spezial zur Primetime

Sat.1 ändert sein Programm nur selten aus aktuellen Anlässen. Am Donnerstagabend, 12. März 2020, ändert sich das. Um 20.15 Uhr wird ein 15-minütiges "Sat.1 Spezial" ausgestrahlt, das den Untertitel "Die Corona-Krise" trägt. Moderiert wird die Sendung vom Nachrichten-Anchor Marc Bator.

Ursprünglich sollte um 20:15 Uhr eigentlich der Liebesfilm "The Lucky One - Für immer der Deine" mit Zac Efron laufen, dessen Austrahlung vermutlich einfach um 15 Minuten nach hinten verschoben wird.

In den vergangenen Tagen gab es bereits einige Sondersendungen zum Thema Coronavirus und diese sind auf ein großes Publikumsinteresse gestoßen. Das "ARD extra" am Dienstag, 10. März, hatte mehr als sechs Mllionen Zuschauer. Das "RTL aktuell Spezial" einen Tag später erzielte einen Marktanteil von 19,4 Prozent. ProSieben konnte mit einem kürzlich ausgestrahlen Corona-Special ebenfalls gute Quoten verzeichnen.
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt