Fernsehen

Corona-Krise: Telekom startet neuen Fernsehsender | #Dabei

Die Deutsche Telekom erweitert ihr Angebot bei MagentaTV. Der Sender #Dabei soll kostenlos über die Website von MagentaTV empfangbar sein.

Corona-Krise: Telekom startet neuen Fernsehsender | #Dabei
Die Deutsche Telekom startet wegen der Corona-Krise einen neuen Fernsehsender namens #Dabei auf MagentaTV. Screenshot/Telekom

Viele Sender stellen derzeit Sondersendungen zur Corona-Krise auf die Beine. Die Deutsche Telekom bringt nun sogar einen völlig neuen Fernsehsender an den Start. Das Unternehmen teilte mit, dass am Sonntag, 29. März, der TV-Kanal namens #Dabei den Betrieb aufnimmt. 

 

#Dabei frei empfangbar bei MagentaTV

#Dabei soll frei empfangbar über magentatv.de zu sehen sein. Wer Kunde bei MagentaTV ist, hat darüber hinaus Zugriff auf On-Demand-Inhalte.

Der neue TV-Sender soll vorerst zwei Monate auf Sendung gehen. Die Telekom versteht #Dabei als "partnerschaftliche Hilfestellung und Ratgeber in der aktuellen Situation." Der Sender will Tipps und Ticks, aber auch "ansprechende Unterhaltung für die Zeit in den heimischen vier Wänden" bieten, heißt es.

Die Themen des Programms bewege sich in den Bereichen "Fit & Gesund", "Show" und "Entertainment". Aber auch Comedys, Konzerte, Filme, Serien und Sport werden ausgestrahlt - beispielsweise die deutsch-französische Comedyserie "Deutsch-les-Landes" und "Spongebob".

Weiter richtet sich das Angebot "[email protected]" an Familien und möchte beim digitalen Lernen helfen sowie Ideen für das gemeinsame Spielen bieten. Bei "Talks&News mit Florian Ambrosius" sollen Gespräche mit Prominenten und andren interessanten Menschen gezeigt werden. Der Block "Geist&Seele" umfasst Gottesdienste und klassische Musik.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt