Serien

Corona | GZSZ: Dreharbeiten mit massiven Einschränkungen wieder aufgenommen

Nachdem RTL letzte Woche den Drehstopp für GZSZ verkündet hat, geht es kommende Woche schon wieder weiter - mit diesen Veränderungen.

Neue GZSZ-Liebe: Die Trennung ist schon vorprogrammiert!
Die GZSZ-Dreharbeiten werden nach einer Woche Pause fortgesetzt. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Überraschende Mitteilung von RTL! Der Sender hat nun verkündet, dass die beliebte Serie GZSZ nach gerade einmal einer Woche Drehstopp wieder aufgenommen werden. Die Serie hatte aufgrund der stetig wachsenden Ausbreitung des Coronavirus eine Pause eingelegt.

 

GZSZ beendet Drehpause wegen Corona

Wie RTL bekannt gab, wird auch an der Serie "Unter Uns" ab nächster Woche wieder gearbeitet. Für "Alles was zählt" gibt es dagegen noch eine Woche länger Pause. "Ein positiver Corona-Befund eines Komparsen, der einen Dreheinsatz in der letzten Woche hatte, so dass zum Schutz aller die Quarantänezeit berücksichtigt wird", so eine Sprecherin der UFA Serial Drama.

Die Dreharbeiten von GZSZ werden allerdings mit massiven Einschränkungen wieder aufgenommen, wie die Sprecherin betonte: "Durch die besonderen Dreharbeiten der täglichen Serien im Studio sind Optimierungen möglich. Der Drehbetrieb wird unter genauesten und strengen Hygienemaßnahmen, die so mit unseren Arbeitsschutzfachleuten im Einzelnen abgesprochen sind, durchgeführt. So wird u.a. der Mindestabstand aller Personen durchgängig gewährt, die Verweildauer des Teams im Studio so gering wie möglich gehalten, Haare und Make-Up von den Schauspieler*innen selbst übernommen. Mitarbeitende aus Cast und Team, die zu Risikogruppen gehören, stellt die Produktion frei, die Arbeit am Set derzeit fortzusetzen."
 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt