Sport

Corona: Zweiter Fußballprofi infiziert - Hannover 96 fordert Spielabsetzungen!

Nachdem beim Klub Hannover 96 ein zweiter Coronavirus-Fall bestätigt wurde, fordern sie eine Spielabsetzung bei der DFL. 

Jannes Horn
Hannover 96 fordert Spielabsetzungen! Foto: Getty Images

Nachdem Fußballprofi Timo Hübers am vergangenen Mittwoch positiv getestet wurde, gibt der Zweitligist Hannover 96 nun seinen zweiten positiven Coronavirus-Fall bekannt. Der Linksverteidiger Jannes Horn hat sich ebenfalls mit dem Virus infiziert.

Wie „Kicker.de“ berichtet muss nun das ganze Team des Vereins Hannover 96 in die gesetzlich vorgeschriebene 14-tägige Quarantäne. Nachdem der erste Fall bekannt gegeben wurde, musste sich das restliche Team ebenfalls testen lassen. Laut des Sportportals seien sich die Verantwortlichen sicher, dass sich die beiden Spieler unabhängig voneinander angesteckt haben. Während das ganze Team nun zu häuslicher Quarantäne verdonnert wurde, sei das Trainerteam, sowie sie sportliche Leitung davon nicht betroffen. Dennoch habe der Klub bei der DFL die Absetzung der kommenden Spiele gegen Dresden und Osnabrück beantragt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt