News

Corey Hawkins: Vom Hip Hopper zum Army Ranger

Es ist fix! Corey Hawkins („Straight Outta Compton“) wird in „24: Leagacy“ die  Hauptrolle überhehmen. Dass der „24“-Ableger eine ganz eigene Geschichte erzählt, finden wir mehr als interessant!

Corey Hawkins
Er wir der neue "24"-Star: Corey Hawkins

In „24: Legacy“ spielt Corey Hawkins den Army Ranger „Eric Carter“, der von einem Einsatz im Ausland in die USA zurückkehrt. In den Staaten ist es seine Aufgabe, zusammen mit der Anti-Terror-Einheit CTU, den bislang größten Angriff auf die Oberhäupter Amerikas zu verhindern. 

Weibliche Verstärkung!

Als Unterstützung wird "Eric Carter" eine starke weibliche Rolle zur Seite gestellt. Bei Fans ist sie als zeitweilige Direktorin der CTU bekannt. Wer die Auserwählte ist, bzw. welcher Star für die Rolle besetzt wurde, können wir leider noch nicht sagen. 

Hawkins macht große Karriere-Sprünge

Letztes Jahr gelang Corey Hawkins der Durchbruch als „Dr. Dre“ in „Straight Outta Compton“. Nächstes Jahr werden wir den 27-Jährigen in „Kong: Skull Island“ sehen, der die Entstehungs-Geschichte des Riesen-Gorillas King Kong erzählt. 

Das nennen wir einen steilen Aufstieg, Mr. Hawkins!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!