Serien

Copdrama "Training Day" wird zur TV-Serie auf US-Sender CBS!

Für seine formidable Leistung in Antoine Fuquas  „Training Day“ erhielt Hollywood-Superstar Denzel Washington einen wohlverdienten Oscar. Nun wird das intensive Cop-Drama auch in Serienform fortgesetzt.

"Training Day" mit Denzel Washington und Ethan Hawke

Nach langen Streitereien unter den amerikanischen Netzwerk-Sendern ist das Prestigeprojekt "Training Day" nun beim CBS-Network gelandet. Laut Deadline wird die Serienadaption sowohl von "Training Day" Regisseur Antoine Fuqua, als auch von Autor Will Beall und Produzent Jerry Bruckheimer entwickelt. 

Die Handlung der Filmvorlage siedelte sich bekanntlich im Jahr 2001 an und handelte vom erfahrenen Drogencop Alonzo Harris (Denzel Washington), der Grünschnabel Jake Hoyt (Ethan Hawke) unter seine Fittiche nimmt und ihn in seine nicht unbedingt sauberen Methoden einweiht. Dass Washington und Hawke in ihrer jeweiligen Kultrollen noch einmal zurückkehren, ist eigentlich ausgeschlossen, da die Handlung 15 Jahre nach den Ereignissen des Films spielen soll.

Dennoch soll eine ähnliche Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern vorherrschen, wie im grandiosen Filmableger. CBS konnte sich bei der Produktion gegen die anderen drei großen Networks ABC, NBC und FOX, durchsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt