Serien

Cooles Crossover: „Bones“ trifft „Sleepy Hollow“

Crime-Fans aufgepasst! Die Hauptcharaktere dieser zwei US-Serien werden in einem hochkarätigen Crossover gemeinsam ermitteln.

Bones, Sleepy Hollow, Crossover
Gemeinsam gegen das Verbrechen: Ichabod Crane & Abbi Mills und Bones & Booth

Der Sender FOX schmeißt zusammen: Als Halloween-Special treffen die bekannten Knochenjäger „Bones und Booth“ in zwei Crossover-Folgen auf die Mystery-Ermittler Ichabod Crane und Abby Mills aus „Sleepy Hollow“. Letztere haben bei ihrer Arbeit für die Polizei allerdings mit deutlich übersinnlicheren Fällen zu tun, als die Anthropolohin Dr. Temperence Brennen und ihr treuer Kollege Agent Booth.

Der neue Trailer verspricht eine Menge Action: Das Dream-Team stößt auf mysteriöse menschliche Überreste und begibt sich auf die Spuren der Täter. Crane und Mills sind dabei auf die Hilfe der modernen Ermittlungs-Methoden der Knochenjäger angewiesen.

TV-Experten schätzen, dass es für die Zusammenlegung der beiden Serien einen wirtschaftlichen Grund gibt. Während sich die langjährige Crime-Serie „Bones“ auf ihre Fans verlassen kann, büßte die Show über den Ort „Sleepy Hollow“ zum Finale der zweiten Staffel viele Zuschauer ein.

Nach dem Ermittler-Treffen wird sich herausstellen, ob „Sleepy Hollow“ dem Quotendruck standhält oder sich die Hauptdarsteller Tom Mison und Nicole Beharie bald einen neuen Job suchen müssen.



Tags:
TV Movie empfiehlt