Kino

“The Conjuring 2”: Rechtsstreit verhindert Umsetzung

Auch das Spinn-off mit Gruselpuppe Annabelle steht auf der Kippe.
“The Conjuring 2”: Rechtsstreit verhindert Umsetzung

Die geplanten Sequels zu „The Conjuring“ sind wegen eines Rechtsstreits zwischen Warner und Produzent Tony DeRosa-Grund in Gefahr.

Die Sequels und Spinn-offs zu „The Conjuring“ könnten für Warner Bros. und New Line Cinema zu einer viel größeren Horrorgeschichte werden als der ganze Film. Derzeit verhindert ein Gerichtsverfahren die Produktion des zweiten Teils. Dass dieser kommen soll, war nach dem Einspielergebnis des ersten Teils von rund 318 Millionen US-Dollar eigentlich nur eine Frage der Zeit. Nur um die rechtlichen Voraussetzungen dafür scheint Warner sich nicht ausreichend gekümmert zu haben – der Konzern hält nämlich nur rund ein Prozent der Rechte an den Originalgeschichten der Geisterjäger Ed und Lorraine Warren.

Der Mann, der Warner und New Line Cinema deshalb vor Gericht gebracht hat, ist Tony DeRosa Grund. Wie der „Hollywood Reporter“ berichtet, ist der Produzent und Vorsitzende von Evergreen Media nicht nur an „The Conjuring“ beteiligt, sondern hält die Originalrechte an der Geschichte der Warrens. Für die Produktion des ersten Horrorstreifens war Warner der besagte eine Prozent als Lizenz zugesprochen worden. Daher hält DeRosa-Grund die Ausweitung von „The Conjuring“ für unrechtmäßig. Des Weiteren fordert er im Prozess die Ausschüttung von Gewinnbeteiligungen, die vertraglich festgehalten, aber angeblich nicht ausgezahlt wurden. New Line Cinema bestreitet via „THR“ die Vorwürfe: „New Line wird sich weiterhin mit aller Kraft gegen diese zweifelhaften Anschuldigungen verteidigen.“

Welche Partei die Wahrheit sagt, soll jetzt ein Gericht in Houston klären. Neben der Zukunft von „The Conjuring 2“ steht auch das geplante Spinn-off zur Vorgeschichte der bekannten Gruselpuppe Annabelle auf der Kippe. Bereits im ersten Teil des Horrorstreifens spielte Annabelle eine zentrale Rolle, jetzt sollte sie ganz in den Mittelpunkt gerückt werden.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt