Stars

Comedian Chris Tall: Shitstorm wegen neuer Sendung "Darf er das?" | Ein Kommentar

Mit "Darf er das? - Die Chris Tall Show" bringt RTL eine neue Sendung, moderiert vom Comedian Chris Tall, ins TV. Doch schon vor der Ausstrahlung gerät das Format stark unter Beschuss.

Chris Tall
Der Comedian Chris Tall bekommt für seine neue Show ordentlich Gegenwind Bild: Getty Images

DIe Show soll am Samstagabend ausgestrahlt werden. In einem Teaser bekommt man bereits einen ersten Eindruck, was in der Sendung passieren wird - und das ist unter aller Kanone.

Die Autorin Giulia Becker hat auf Twitter einen Screenshot geteilt, auf dem Chris Tall mit seinen Studiogästen über eine Sache diskutiert: Ist die Frau, die ihnen gegenüber steht, schwanger oder dick?

Die perfekte Antwort darauf hatte die Bundessprecherin der Grünen Jugend Ricarda Lang: 

Auch andere User sind entsetzt:

 

 

 

 

Die größte Ironie: Eine niederländische Show hatte ein ähnliches Konzept und wurde vor über einem Jahr abgesetzt. Damals titelte RTL noch, dass die Show "zum Fremdschämen" sei.

Doch das ist nicht die einzige Peinlichkeit, die sich "Darf er das?" erlaubt. Die Kandidaten sollen auch noch am Aussehen eines Gastes die Sexualität erkennen:

Chris Tall polarisiert bereits, seitdem er Comedy macht. Doch diese "Spiele" sind menschenverachtend. Sie unterstreichen, dass Bodyshaming und Homophobie immer noch Teil unserer Gesellschaft sind. Und das ist in keiner Form witzig.

von Matthias Holm



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!