X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Colin Firth steigt bei "Paddington" aus!

Überraschung: Obwohl Colin Firth schon einen Großteil seiner Sprechrolle für "Paddington" aufgenommen hat, steigt er nun aus der Produktion aus.

Padington Bär und Colin Firth gehen getrennte Weg
Padington Bär und Colin Firth gehen getrennte Weg

Gerade erschien der erste Trailer zur Kinderbuch-Verfilmung "Paddington". Darin war der berühmte Bär aus Peru zwar bereits zu sehen, wie er in einem Badezimmer für Chaos sorgt, seine Stimme war allerdings noch nicht zu hören. Eigentlich sollte "Bridget Jones"-Star Colin Firth in der Originalversion diese Ehre zu teil werden. Doch nun steigt der Oscar-Preisträger überraschenderweise wenige Monate vor Filmstart aus.

Colin Firth erklärte in einem Statement: "Es war bittersüß zu sehen, wie dieses herrliche Geschöpf Gestalt angenommen hat, aber ich bin zu der traurigen Erkenntnis gekommen, dass Paddington einfach nicht meine Stimme hat. Ich hatte das Glück, einen Großteil des Films sehen zu können und denke, dass er wunderbar wird. Ich fühle mich für den Bär immer noch etwas verantwortlich und belästige alle mit Vorschlägen, um für ihn eine angemessene Stimme zu finden."

Regisseur Paul King dankte Colin Firth für seine getane Arbeit und gab auch näheres zum Grund des Ausstiegs bekannt: "Wir lieben seine Stimme und wir lieben den Bären, aber als unser junger Bär immer mehr Gestalt annahm, bemerkten wir, dass die beiden Stimmen einfach nicht zusammenpassten. So entschlossen wir uns schweren Herzens, dass wir uns trennen müssen."

Wer der animierten Figur in Zukunft seine Stimme leihen wird, ist noch nicht bekannt. King und die Produzenten suchen bereits fieberhaft nach einem Nachfolger, der nächste Woche präsentiert werden soll.

In Deutschland startet "Paddington" am 4. Dezember in den Kinos. Wer die deutsche Synchronstimme der Titelfigur übernimmt, ist noch nicht bekannt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt