Kino

Colin Farrell: "Ewan McGregor sollte stolz auf seinen Penis sein!"

Colin Farrell und Ewan McGregor
Colin Farrell und Ewan McGregor (Getty Images) Getty Images

Sie sind seit 20 Jahren befreundet und kennen sich offenbar ziemlich gut: Colin Farrell enthüllte jetzt, dass Ewan McGregor gut bestückt ist!

"Ich glaube nicht, dass Ewan so stolz auf seinen Penis ist, wie es die meisten Männer wären", erklärte Colin Farrell über seinen Schauspielkollegen Ewan McGregor freimütig. "Ich denke, das ist die größte Demonstration seiner inneren Bescheidenheit, dass er es nicht trägt wie eine Ehrenplakette!" So witzelte Farrell über die Ausstattung seines Kumpels, mit dem er seit den Neunzigern befreundet ist.

Ob etwas an den Aussagen dran ist, wollte Ewan McGregor in seinem Interview mit "Nylon Guys" nicht bestätigen. Stattdessen erinnerte sich der 43-Jährige lieber an seine Party-Zeit mit Colin Farrell, Jude Law und Angelina Jolie im London der Neunziger. Damals starteten die vier richtig durch und feierten ihre ersten Erfolge. "Es hat ziemlich Spaß gemacht", erzählt der Star aus "Trainspotting" verhalten. "Wir haben es krachen lassen. Aber das ist alles, was ihr dazu bekommt."

Bislang gab es immer nur Gerüchte, dass "Trainspotting" eine Fortsetzung bekommt - McGregor bestätigte diese jetzt. "Ich habe bis jetzt kein Drehbuch gesehen, aber es scheint Gestalt anzunehmen. Ich sprach mit Danny [Boyle; Regisseur] darüber. Ich habe ihn in einem Restaurant getroffen, bevor er nach Schottland reiste, um mit unserem Autoren John Hodge und dem Produzenten Andrew Macdonald zusammenzusitzen." Das klingt doch mehr als vielversprechend!
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt