News

"Fast & Furious 8": Wird Paul Walkers Bruder wieder übernehmen?

Wird Paul Walkers Bruder, Cody Walker, im kommenden Action-Streifen „Fast & Furious 8“ erneut die Rolle des „Brian O’Conners“ übernehmen? Wir würden das auf jeden Fall feiern! Wird der Traum vieler Fans wahr, oder sind das alles nur Gerüchte?

Fast and Furious 7
Damals waren sie alle noch vereint: Die Stars von Fast & Furious 7"

Die Welt hielt den Atem an, als Paul Walker während der Dreharbeiten zu „Fast & Furious 7“ verstarb. Um dem Charakter Brian O’Connor trotzdem einen angemessenen Abschied zu geben, schlüpfte damals Pauls jüngerer Bruder, Cody Walker, in die Rolle des  Action-Helden. 

Er ist nicht dabei!

Natürlich freute uns die Nachricht, dass wir auch im kommenden Rallye-Streifen, „Fast & Furious 8“, kurz "Fast 8", Cody Walker auf der Leinwand bewundern dürfen. Doch Universal stellte jetzt eisenhart klar: „Das hat keinen Wahrheitsgehalt“. 

Wird auch „Mia Toretto“ fehlen?

Ob wir Jordana Brewster im neuen Action-Spektakel sehen werden, steht ebenfalls noch in den Sternen. In ihrer Rolle als „Mia Toretto“ spielt sie nicht nur die Schwester von „Dominic Toretto“ (Vin Diesel), sondern ist ebenfalls die Lebensgefährtin von Brian O’Connor.

Beide Charaktere sind eng miteinander verwoben. Und da jetzt klar ist, dass "Brian O'Connor" nicht zurückkommt, ist ein erneutes Auftreten von "Mia Toretto" mehr als fragwürdig.

Entsprechend unsicher gibt sich die Schauspielerin im Interview: „Es gab noch keine Gespräche darüber, aber ich kann mir beides vorstellen. Mia ist mit Brian zusammen, aber andererseits ist sie immer noch Doms Schwester. Ich weiß es nicht. Ich bin nicht sicher.“

Da muss vor Drehbeginn wohl noch so einiges geklärt werden. Wenn schon „Brian O’Connor“ nicht dabei ist, hoffen wir, dass wenigstens „Mia Toretto“ mit von der Partie ist!  
 

In unserem Video haben wir bereits jetzt alle News zum achten Teil von "Fast and Furious" für euch:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt