Stars

CNN | TV-Moderator, Koch und Autor Anthony Bourdain ist tot

Der amerikanische TV-Star und Buchautor Anthony Bourdain ist tot. Am Freitag, 8, Juni, wurde er tot in einem Hotelzimmer in Frankreich aufgefunden.

Anthony Bourdain ist tot
TV-Persönlichkeit Anthony Bourdain ist tot. Foto: dpa picture alliance

Anthony Bourdain wurde 61 Jahre alt. Die Nachricht über seinen Tod verbreitete sich über den Sender CNN, für den er gerade in Frankreich unterwegs war, um die nächste Folge seiner Sendung „Parts Unknown“ zu drehen, die sich derzeit in der 11. Staffel befindet.

„Seine Liebe zu großen Abenteuern, neuen Freunden, gutem Essen und Trinken und den bemerkenswerten Geschichten der Welt machten ihn zu einem einzigartigen Geschichtenerzähler“, heißt es beim Sender. Die Gedanken und Gebete der Mitarbeiter und Kollegen seien bei seiner Tochter und seiner Familie „in dieser unglaublich schwierigen Zeit“.

 

In Deutschland waren Bourdains Dokumentationen auf „Kabel Eins“ zu sehen. Der gelernte Koch verfasste auch Sachbücher und Romane, die in der Kochszene spielen. Bekannt wurde sein Werk  „Geständnisse eines Küchenchefs: Was Sie über Restaurants nie wissen wollten“.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!