Stars

"Club der roten Bänder": Timur Bartels spricht über den Kinofilm!

Ende letzten Jahres lief die dritte und letzte Staffel von "Club der roten Bänder" bei Vox vom Band. Ein Ende bedeutet das dennoch nicht: Es wird an einem Kinofilm gearbeitet! Erste Details dazu verriet nun Timur Bartels alias Alex.

Timur Bartels Club der roten Bänder
Der Alex-Darsteller Timur Bartels verriet erste Details zum "Club der roten Bänder"-Film. / MG RTL D / Robert Grischek
 

"CdrB"-Kinofilm zeigt die Vorgeschichte des Clubs

Derzeit arbeiten VOX und die Produktionsfirma Bantry Bay mit Hochdruck an einem "Club der roten Bänder"-Kinofilm. Dabei soll es sich um die Vorgeschichte zur Serie handeln. Auch die Finanzierung des Projektes ist laut ‚DWDL.de‘ inzwischen gesichert. 

 

Der Kinofilm steckt noch in den Kinderschuhen

Im Interview mit ‚Promiflash‘ plauderte Timur Bartels, der in der Serie als Alex zu sehen war, nun über den derzeitigen Stand des Projekts: „Wir bekommen jetzt die Drehbücher erst, wir haben sie noch gar nicht gelesen. Dann muss man mal gucken, wie es weiter geht. Wir sind da noch voll in den ganzen Startbesprechungen.“

Es kann also noch dauern, bis die Fans den „Club der roten Bänder“ auf der Kinoleinwand wiedersehen können. Im Film wird die Vorgeschichte erzählt, das heißt, dass auch der Anführer Leo, der von Tim Oliver Schultz gespielt wird, zu sehen ist – er ist in der letzten Folge der Serie verstorben. Auch die anderen Hauptdarsteller Luise Befort, Ivo Kortlang, Damian Hardung und Nils Julius Schuck sind dabei.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt