Fernsehen

Claudia Obert wird zweite TV-Bachelorette

Neben Melissa Damilia sucht auch Claudia Obert im Fernsehen einen Mann. Freuen wir uns auf den Quotenkampf!

Claudia Obert Melissa Damilia
Die Reality-Stars Claudia Obert (links) und Melissa Damilia suchen beide einen Partner im TV. Foto: Getty Images (links) / dpa picture alliance

Gerade erst wurde bekannt, dass „Love Island“-Star Melissa Damilia (24) im Fernsehen die große Liebe suchen will. Jetzt steht fest, auch Claudia Obert (58) wird zur TV-Bachelorette – und zwar beim Streaming-Sender „Joyn“. Das berichtet „Bild“. Das Format „Claudias House of Love“ soll im Spätherbst zusätzlich bei Sat.1 laufen.

 

Claudia Obert in „Claudias House of Love”

Claudia Obert Claudias House of Love
Claudia Obert sucht die große Liebe im Fernsehen. Foto: Getty Images

„Ich möchte mich mal wieder so richtig verlieben“, erklärte Obert gegenüber „Bild“ und ruft „alle paarungswütigen Männer“ auf, sich zu bewerben. Ihr potenzieller Partner solle nicht nur abenteuerlustig, reisefreudig und erfolgreich sein, sondern sie auch aushalten können: „Eine Bombe im Bett, genusssüchtig.“

Einen Hausmann dagegen sucht die Modeunternehmerin nicht: „Männer, die kochen, Kartoffeln schälen, bügeln und den Müll runterbringen, finde ich total unerotisch. Das machen bei mir meine Angestellten“, erzählte sie „Bild“.

Männer zwischen 30 und 60 Jahren können sich jetzt bei EndemolShine mit Fotos und einem Vorstellungsvideo bewerben. „Wir suchen dich, einen Macher, der einer wortgewandten Frau Paroli bieten kann und sich nicht unterbuttern lässt!“, heißt es bei der Produktionsfirma. Bewerben koennt ihr euch hier.

 

Melissa Damilia oder Claudia Obert: Wer gewinnt den Quotenkampf?

Melissa Damilia
Melissa Damilia wurde über "Love Island" bekannt. Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Wir sind gespannt, wer im Kampf der TV-Bachelorettes die besseren Quoten einfährt: Melissa oder Claudia. Die beiden Shows sollten ungefähr zeitgleich ausgestrahlt werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt