Stars

Claudia Obert nach Dating-Show trotzdem solo

Das Liebesglück zwischen Claudia Obert und Toni D. ist schon wieder vorbei. Das sagt sie zu Trennung.

Claudia Obert und Toni
Claudia Obert und Toni gehen in Sachen Liebe wieder getrennte Wege. Foto: instagram.com/claudiaobert_luxusclever

Eigentlich sah alles nach der ganz großen Liebe aus! In der Dating-Show „Claudias House Of Love“ suchte Claudia Obert (59) nach der großen Liebe und verliebte sich in den Sieger der Show Toni D. (53). Im großen Finale war sie noch voll des Lobes: „Ich war dran, die Magie der Liebe hier noch mal zu entdecken. Ich bin froh, dass du mich so zum Lachen gebracht hast. Darauf will ich nicht verzichten.“

 

Claudia Obert: Das sagt sie zur Trennung von Toni D.

Auch Toni schien es ganz ähnlich zu gehen: „Ich bin auf diese Reise ohne Ziel gegangen. Ich packe meinen Koffer, weil meine Reise sich dem Ende nähert. Mein Koffer ist jetzt aber schwerer, als er es war, als ich gekommen bin – weil du mit mir gehen wirst. Mehr als ‚Ich liebe dich‘ muss man nicht sagen.“ Doch schon wenige Wochen nach der Aufzeichnung scheint nun schon wieder alles vorbei zu sein.

Claudia Obert äußerte sich zum Beziehungs-Aus gegenüber der Bild-Zeitung: „Wir funken auf der gleichen Frequenz und waren auch zweimal gemeinsam auf Ibiza. Er ist aber mehr Saufkumpan als Sex-Partner. Er ist mir zu alt und ich ihm auch.“ Damit dürften sich viele Zuschauer bestätigt fühlen, die von Anfang an die Vermutung hatten, dass es Claudia mehr um die Show als um echte Liebe gehen würde. Aber immerhin – wir freuen uns, dass Claudia einen neuen Saufkumpan gefunden hat.

 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt