Stars

Claudia Obert: Nach Beauty-OP kaum zu erkennen!

Luxusdame Claudia Obert hat sich einer Schönheitsoperation unterzogen. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Claudia Obert
Jetzt strahlt sie wieder: Claudia Obert hat sich straffen lassen. Foto: Imago Images

Schicker Schmuck, dazu ein Glas Sekt. So kennt man Claudia Obert, die Luxusdame aus Freiburg. Wenn zu dem Ganzen aber noch Fältchen dazu kommen, dann zieht die 59-Jährige die Notbremse und macht sogleich einen Termin beim Beauty-Doc. Hand anlegen darf bei Claudia Obert natürlich nicht irgendein Quacksalber, sondern der Mann ihres Vertrauens Prof. Dr. Dr. Reinhard Bschorer. Der Chirurg war einst Chefarzt im Hamburger Universitätsklinikum (UKE) und der Nachbar von Claudia. Nun hat er ihr einen wahren Freundschaftsdienst erwiesen und ihr ein kleines Make-Over verpasst.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Claudia Obert: Fake aber real

Das Erfrischende an Claudia Obert: Im Gegensatz zu den ganzen anderen Edel-Promis, die sich das Botox nur so um die Ohren hauen, nur um dieses dann als natürliche Schönheit zu deklarieren, lässt Claudia, wie es sich für einen echten Reality-TV-Star gehört, an der ganzen Prozedur teilhaben und geht ganz offen mit ihrer OP um. „Warum soll ich mit einem Gesicht, wie ein Faltenrock rumlaufen, wenn es Reinhard gibt?!“, fragt Claudia souverän.

Via Instagram hatte die Boutique-Besitzerin die Ergebnisse präsentiert. Von dem Eingriff bis zum Fäden ziehen. Am Ende ein Facelifting und eine Lidstraffung.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt