Stars

Disney-Star Chuck McCann ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Hollywood hat wieder einen Stern verloren: Der Comedian und Show-Host Chuck McCann ist am Sonntag in Los Angeles im Alter von 83 Jahren an Herzversagen gestorben. Das hat sein Pressesprecher Edward Lozzi gegenüber „Mirror“ bekannt gegeben.

Chuck McCann Tod
Chuck McCann ist am Sonntagabend in Los Angeles gestorben. Er ist 83 Jahre alt geworden Getty Images

Chuck McCann hostete mehrere Comedy- und Kindershows und war bekannt als Synchronsprecher. Er sprach unter anderem den Chauffeur und Butler Duckworth in „Ducktales – The Movie“ oder Heff Heffalump in „Neue Abenteuer mit Winnie Puuh“.

 

Chuck McCann ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Zu seinen Freunden gehörte unter anderem Playboy-Erfinder Hugh Hefner, in dessen Playboy-Mansion er häufig zu Gast war. Chuck McCann hinterlässt seine Frau Betty, mit der er über 40 Jahre verheiratet war und die gemeinsamen Kinder Sean, Siobhan und Jennifer.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!