Kino

Christopher Eccleston wird Bösewicht in Marvels "Thor 2"

Christopher Eccleston wird Bösewicht in Marvels "Thor 2"
Christopher Eccleston wird Bösewicht in Marvels "Thor 2"

Die Wahl fiel auf den britischen Schauspieler Christopher Eccleston ("28 Days Later", "G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra") für die Rolle des Bösewichts in

Die Wahl fiel auf den britischen Schauspieler Christopher Eccleston ("28 Days Later", "G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra") für die Rolle des Bösewichts in Marvels Fortsetzung "Thor: The Dark World", berichtet Deadline. Darin übernimmt er die Rolle des Widersachers Malekith the Accursed, der als Anführer der dunklen Elfen von Svartalfheim den Kampf gegen den Hammerschwingenden Superhelden aufnehmen wird. In Marvels Comicvorlagen trat Malekith das erste Mal in der Ausgabe "The Mighty Thor" Nummer 344 aus dem Jahr 1984 auf.Unter der Regie von Alan Taylor wird Eccleston an der Seite von "Thor"-Darsteller Chris Hemsworth, Natalie Portman, Tom Hiddleston, Jaimie Alexander, Idris Elba, Zachary Levi und Stellan Skarsgard zu sehen sein. Damit wird er anscheinend den zuvor angekündigten Schauspieler Mads Mikkelsen ("Casino Royale", "Kampf der Titanen") als Bösewicht ersetzten.Marvel Studios kündigt "Thor: The Dark World" für den 8. November 2013 in den US-Kinos an, der deutsche Kinostart folgt nur wenige Tag später am 14. November 2013.


Tags:
TV Movie empfiehlt