Fernsehen

Christina Peno: Ist sie die neue GNTM-Zicke?

Besonders ein Mädchen aus Heidi Klums Castingshow macht im Moment eher negativ auf sich aufmerksam. GNTM-Kandidatin Christina Peno macht sich in der Modelvilla immer unbeliebter. Vor allem mit ihrer selbstbewussten Art eckt sie an.

Christina Peno GNTM
Wird Christina Peno etwa zur GNTM-Zicke? instagram.com/christina.topmodel.2018

Was wäre GNTM nur ohne Zickereien und den überheblichen Sprüchen der Kandidatinnen? Am Anfang war es Sally, die negativ aufgefallen ist, dann waren es die beiden Besties Victoria und Zoe und nun hat Christina Peno diesen Platz für sich beansprucht.

Schon beim Gilette-Casting hatte man den leisen Verdacht, dass Christina doch etwas mehr von sich überzeugt ist, als sie es bisher gezeigt hat. Aber seitdem sie das Casting für sich entscheiden konnte, gibt es kein Halten mehr. Sprüche wie „Ich bin halt die beste“, stehen bei ihr auf der Tagesordnung.

 

GNTM-Christina: "Das war respektlos!"

In der letzten Folge konnte sie nicht wirklich mit der Kritik von Mode-Profi Wolfgang Joop umgehen. Nachdem sie mit ihrem Team die Challenge nicht für sich entscheiden konnte, begann sie sofort über die anderen Gruppen zu lästern.

Vor allem Pia regt sich über Christinas Art auf und vermutet sogar „das steigt ihr ein bisschen zu Kopf hier“. Aber Christina scheint sich auch keine große Mühe zu geben, sich zurückzuhalten. Obwohl die Stylisten ihr es verboten hatten, setzte sie sich kurz vor dem Walk im aufwändig gebügelten Kleid aufs Sofa. Das gab Ärger mit der Stylistin, woraufhin Christina ihr nur ein flapsiges: „Chill mal“ um die Ohren haute. „Das ist einfach respektlos!“, lautet Pias Urteil.

 

Christina Peno: Das sagt sie selbst zu den Vorwürfen

Und auch beim Kunden kommt die Art nicht immer gut an. Beim Maybelline-Job erklären die Verantwortlichen, weshalb die Entscheidung gegen Christina getroffen wurde: „Sie ist sehr selbstbewusst, manchmal etwas zu sehr“, lautet die Begründung.

Auf Instagram meldet sie sich jetzt selbst zu Wort, weil Christina sich unfair behandelt fühlt: „Ich finde es ist nichts verkehrt daran, wenn man sagt man hat etwas gut gemacht“, erklärt sie ihren Fans. Daran ist auch nichts verkehrt, aber weniger ist manchmal mehr, finden auch die User. „So eingebildet und selbstverliebt Wie du bist - wirst du keinen Erfolg haben“, lauten die harten Worte einer Userin „Arrogantes Ding“ schreibt eine andere.

Trotzdem hat Christina Peno eine große Fangemeinde hinter sich, inklusive Wolfgang Joop. Denn der hat sich direkt ihre Kontaktdaten geholt. Bleibt abzuwarten wie Christina sich weiterhin bei GNTM präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt