Serien

Christian Berkel: Wird er neuer "Tatort"-Kommissar?

Durch seine Rolle als "Der Kriminalist" gehört Christian Berkel zu den beliebtesten TV-Ermittlern Deutschlands. Da läge es doch nahe, dass der 57-Jährige auch als "Tatort"-Kommissar geeignet wäre. Steht etwa ein Wechsel kurz bevor?

Christian Berkel
Christian Berkel als "Der Kriminalist"

Zweifellos hätte Christian Berkel das Zeug zum "Tatort"-Kommissar: Er wirkt unerschütterlich ohne emotionslos zu sein, stark ohne den Muskelprotz geben zu müssen. Ja, "Der Kriminalist" könnte das perfekte Sprungbrett zum "Tatort" sein. Aber sieht der Schauspieler das auch so?

Zu einem klaren Nein lässt sich Christian Berkel nicht hinreißen - aber auch nicht zu einem deutlichen Ja. "Vorstellen kann ich mir es, aber es beschäftigt mich gerade nicht", sagt er auf Nachfrage von TV Movie Online. Er sei ein Fan der Krimi-Reihe, der "es über die Jahre hinweg gelungen ist, eine immer größer werdende Fangemeinde zu schaffen". 

So bald wird Christian Berkel demnach dem "Kriminalisten" nicht den Rücken kehren. Dabei stünde bei seinem Wechsel zur ARD vermutlich zum ersten Mal ein Ehepaar vor einer "Tatort"-Kamera. Berkels Ehefrau Andrea Sawatzki ermittelte von 2002 bis 2009 als Charlotte Sänger in Frankfurt. Erst letztes Jahr sagte die 52-Jährige der "Bunte", dass sie sich eine Rückkehr zum "Tatort" vorstellen könne. Vielleicht ja zusammen mit Christian Berkel?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt