Kino

Chris Hemsworth ist für seinen Co-Star ein Märchenprinz

Auf der Leinwand kennt man Chris Hemsworth als echten Helden. Für seinen Kollegen Sam Claflin aus "Snow White & the Huntsman" ist er das auch im wahren Leben.

Ob als Donnergott "Thor" in "Marvel's The Avengers" oder Jägersmann in "Snow White & the Huntsman", Chris Hemsworth ist auf der Kinoleinwand der Inbegriff des Heldentums. Allem Anschein nach beschränkt sich seine Ritterlichkeit aber keineswegs auf seine Rollen. In "Snow White" reitet er Seite an Seite mit seinem Co-Star Sam Claflin. Und der erzählte jetzt in einem Interview von Hemsworths Edelmut, als ihn während der Dreharbeiten Ross und Schwerkraft im Stich ließen. Die Stars sollten von einem Pferd absteigen, während es galoppierte - für beide eine neue Erfahrung. "Ich entschied, dass es vielleicht keine gute Idee wäre, das Pferd abzubremsen, weil ich cooler aussehen wollte", erzählt Claflin. Das erwies sich jedoch als Fehler, da er die Rechnung ohne seine Rüstung gemacht hatte, die ihn gewaltig einschränkte. "Ich schwinge mein Bein rüber, mein Fuß verfängt sich im Steigbügel, mein Gesicht knallt auf den Boden, ich wimmere am Grund wie ein Schildkröte, unfähig aufzustehen." Eigentlich war Claflin die Geschichte so schon peinlich genug, es kam für seine Ego aber noch schlimmer.

 

Hemsworth als mittelalterlicher James Dean

Hemsworth hatte den Sturz beobachtet und kam zu Claflins Rettung angeritten. "Das Peinlichste war, dass ich mich umdrehte und nach oben blicke und Chris einfach herrlich von seinem Pferd herunter schwebte, wie James Dean in einem Mittelalterfilm", berichtet Claflin. "Der Typ ließ es wirklich so cool aussehen." Nach diesem Auftritt in feinster Errol Flynn-Tradition half Hemsworth seinem Co-Star auf. Der zeigt sich dann auch beeindruckt von seinem strahlenden Retter. "Was soll man sagen? Ich bin ein glücklicher Mann, er ist mein Märchenprinz", scherzte Claflin. Hemsworths cineastische Heldentaten können zur Zeit in "Snow White & the Huntsman" und "Marvel's The Avengers" bewundert werden. Am 9. September folgt sein Ausflug ins Grusel-Genre, "The Cabin in the Woods".



Tags:
TV Movie empfiehlt