Filme

Chloe Moretz beendet ihre Karriere

Das muss ein rabenschwarzer Tag für den Agenten von Chloe Moretz gewesen sein: Die erfolgreiche Newcomerin hat verkündet, ihre Karriere erstmal auf Eis legen zu wollen.

Sie ist erst 19 Jahre alt, hat bereits 55 Produktionen abgedreht und zählt zu den angesagtesten It-Girls und Schauspielerinnen Hollywoods: Chloe Moretz ist spätestens seit ihrem Part in „Bad Neighbors 2“  kaum noch wegzudenken aus der Traumfabrik; die Produktionsfirmen reißen sich um sie. Nun ist damit allerdings Schluss! Denn die Darstellerin hat auf dem Filmfestival in Deauville angekündigt, eine Pause einlegen zu wollen.

Gegenüber „Hollywood Reporter“ verriet sie: „Ich hatte einen Moment der völligen Klarheit. Also habe ich den Stecker aus all meinen Filmprojekten gezogen, weil ich neu bewerten will, wer ich bin und mich in meinen Rollen wiederfinden möchte. Ich realisiere, dass ich das Tempo drosseln muss.“

Chloe Moretz
Chloe Moretz startet derzeit richtig durch in Hollywood - jetzt beendete sie trotzdem vorerst ihre Karriere. getty

Ob da vielleicht auch eine Rolle spielte, dass sie seit ihrem Erfolg - und ihrer inzwischen beendeten Beziehung zu Brooklyn Beckham - ein beliebtes Objekt für Paparazzis geworden ist?

Neue Pläne

Ihr vorzeitiges Karriereende bedeutet wohl auch schlechte Nachrichten für alle anstehenden Projekte. So sollte Chloe Moretz beispielsweise auch die Hauptrolle in „Die kleine Meerjungfrau“ übernehmen… Ob Universal mit der Produktion wartet, bis der Hollywood-Star aus seiner Pause zurückkehrt? 

Vorerst will sich die Schauspielerin allerdings nur noch hinter der Kamera am Set sehen lassen: Sie arbeitet als Produzentin an den TV-Serien „Brain On Fire“ und „November Criminals“.

Doch einen Lichtblick gibt es immerhin für Fans der hübschen Blondine: 2017 erscheinen immerhin zwei Kinofilme mit ihr, die sie noch vor ihrem Rückzug abgedreht hat… Heißt also, wir sind erstmal save! 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt