close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Charlize Theron geht an finstere Orte

Charlize Theron soll die Hauptrolle in der Bestsellerverfilmung "Dark Places" übernehmen. Amy Adams ist damit aus dem Rennen.

Charlize Theron soll Amy Adams in der Bestsellerverfilmung "Dark Places" ablösen. Theron ist für die Hauptrolle vorgesehen und hätte mit diesem Part erneut Gelegenheit, ihre berühmte düstere Seite auszuspielen. "Dark Places" von Gillian Flynn (deutsch: "Finstere Orte") ist ein wahrhaft schwarzer Thriller, der dem Leser das Blut in den Adern gefrieren lässt. Erzählt wird die Geschichte einer Frau, Libby Day, die als Siebenjährige mit ansehen muss, wie ihre Familie einem Massaker zum Opfer fällt. Libby selbst kann sich in die eisige Januarkälte flüchten und überlebt das Blutbad. Als Täter wird Libbys Bruder ausgemacht. 25 Jahre später, aus Libby ist eine verbitterte Frau geworden, holt sie die Geschichte wieder ein, denn plötzlich wird die Schuld ihres Bruders angezweifelt.

 

Dunkler Part für die schöne Theron

Die Rolle klingt tatsächlich perfekt für Charlize Theron, die bekannt dafür ist, auch vor harten Stoffen nicht zurückzuschrecken. Man sieht die Schauspielerin schon mit verhärmten Gesicht und in fleckigen Hosen wie sie in ihrem Farmerhäuschen voller Gram und Trauer sitzt und ihre Geschichte erzählt - Bilder, die sich mit der Schönheit und dem Glamour Therons (man denke an ihren Werbespot für Dior), ganz und gar nicht vereinbaren lassen - und deshalb um so spannender sind.



Tags:
TV Movie empfiehlt