Kino

"Charlie und die Schokoladenfabrik": Neuauflage geplant!

"Charlie und die Schokoladenfabrik" kehrt zurück auf die Kinoleinwände. Laut "Variety" plant "Harry Potter"-Produzent David Heyman eine Neuauflage.

Johnny Depp: Seine erfolgreichsten Filme!
Willy Wonka kommt zurück ins Kino!

Der Kinderbuchklassiker von Roald Dahl verzauberte bereits in zwei Kinofilmen Groß und Klein: In "Charlie und die Schokoladenfabrik" taucht man ein in die Geschichte des geheimnisvollen Willy Wonkas und seiner verführerischen Schokoladenfabrik.

Auf zwei folgt drei

1971 erschien ein Musicalfilm mit dem am 29. August 2016 verstorbenen Gene Wilder in der Hauptrolle. 2005 wagte sich Regisseur Tim Burton an den Stoff - dieses Mal mit Johnny Depp in der Rolle als Willy Wonka.

Warner Bros. will sich jetzt erneut dem Buch-Klassiker annehmen. Im Mittelpunkt soll dabei Willy Wonka stehen. Das Studio konnte sich jetzt die Rechte an der Figur von den Roald-Dahl-Nachlassverwaltern sichern.

Am Anfang war...

Bei dem neuen Film solle es sich deshalb um keine Adaption der bisherigen Filme handeln. Die Macher um Produzent David Heyman ("Harry Potter", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind") wollen die Anfänge Willy Wonkas erzählen. 

Was machte der Fabrikbesitzer bevor er mit goldenen Tickets Besucher in sein Reich einlud, um seinen Nachfolger zu finden? Die neue Erzähl-Idee könnte den Anfang einer ganzen Film-Reihe darstellen. Zu erzählen gäbe es über den Besitzer des Schlaraffenlandes sicher genug.

Wer die Rolle des Willy Wonka übernehmen soll, steht nocht nicht fest. Autor Simon Rich ("Alles steht Kopf") ist derzeit mit der Entwicklung eines Drehbuchs beschäftigt.

Der Trend zur Neuauflage alter Klassiker hat auch die Disney-Welt erreicht. In unserem Video erfahrt ihr, welche Disney-Filme neu verfilmt werden:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt