Serien

Charlie Sheen wird abgesetzt!

Keine Verlängerung für Charlie Sheen: Wie der US-Sender FX jetzt bekannt gab, wird die Comedy-Serie "Anger Management" nach 100 Folgen eingestellt!

Anger Management
Anger Management

Nach seinem desaströsen Abgang bei "Two and a Half Men" hatte Charlie Sheen bei "Anger Management" beim US-Sender FX schnell eine neue Serien-Hauptrolle gefunden. Nach den ganzen Skandalschlagzeilen wollten auch viele Zuschauer wissen, wie ihr Star sich in seiner neuen Rolle schlägt: Deshalb wurde die Sitcom bereits nach zehn Folgen um 90 weitere Episoden verlängert.

Doch mit der Zeit verloren auch die Zuschauer das Interesse an den Eskapaden von Charlie Sheen. Die TV-Adpation des Kinohits "Die Wutprobe" erreichte ab Staffel 2 zunächst noch knapp über eine Millionen Zuschauer. Doch zuletzt wurden nur noch Quoten zwischen 0,22 und 0,46 Millionen Zuschauern gemessen. Für FX Grund genug, Charlie Sheen vor die Tür zu setzen. Nach 100 Folgen ist nun Schluss mit "Anger Management"! Jetzt hätte Charlie Sheen ja genügend Zeit, um in der finalen Folge von "Two and a Half Men" einen krönenden Abgang zu bekommen!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt