close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Charlie Sheen ist mit Porno-Star verlobt

US-Schauspieler Charlie Sheen hat in Hawaii um die Hand seiner Freundin Brett Rossi angehalten. Für den 48-Jährigen wird es damit Ehe Nummer vier!

Dass Charlie Sheen eine Vorliebe für Pornodarstellerinnen hat, ist kein Geheimnis. Nun ist er mit der fünften Frau aus diesem Gewerbe zusammen – zumindest offiziell. Und damit es ganz offiziell zwischen Brett Rossi und dem Skandal-Schauspieler wird, will er den Porno-Star nun auch heiraten. Es wäre damit Sheens vierte Ehe. Inzwischen hat fünf Kinder und ist sogar schon Opa.

Nun lässt er sich also wieder an die Kette legen. Sheen machte dem Schmuddel-Sternchen am Valentinstag auf Hawaii einen Antrag, den die 24-Jährige laut „TZM“ freudig annahm. Brett Rossi erzählte dem Online-Portal "E-News", Sheen sei sogar vor ihr auf die Knie gegangen, womit sie überhaupt nicht gerechnet habe. Der Ring sei "klassisch und wunderschön". Wann genau die Hochzeit stattfinden wird, ist bisher noch nicht bekannt. Es gab in der Vergangenheit immer wieder wilde Spekulationen, dass die beiden schon verheiratet sein sollen, was sich bisher als falsch erwies. 

Zum ersten Mal heiratete Sheen 1995 das Model Donna Peele, doch ein Jahr später war die Ehe schon vorbei. 2002 wagte er erneut den Schritt vor den Traualtar – mit Denise Richards. Diese Ehe hielt immerhin zwei Jahre. Die Scheidung folgte, weil er gewalttätig war und sie mit einem Messer bedrohte.

Seine bisher letzte große Liebe war Brooke Mueller, die Sheen 2008 heiratete. Vier Jahre später ließen sie sich scheiden, weil Sheen ihr am Weihnachtstag ein Messer an die Kehle hielt. Auch die Beziehungen zwischen seinen Ehen sind alle von Gewalt geprägt: U.a. war er mit der Schauspielerin Kelly Preston verlobt, die ihn verließ, nachdem er ihr 1990 in den Arm schoss. 1996 prügelte er seine Freundin, die Pornodarstellerin Brittany Ashland, bewusstlos und wurde zu einer Bewährungsstrafe und Sozialstunden verurteilt. 2010 rastete Sheen im New Yorker Plaza Hotel aus und würgte Ex-Freundin und Pornodarstellerin Capri Anderson.

Wir hoffen, dass keine weiteren Fortsetzungen folgen, Sheen ruhiger wird und Brett Rossi seine letzte Ehefrau wird.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt