Stars

Charlie Sheen: Hollywood-Star bringt ihn zum Ausrasten!

Was hat er jetzt wieder für ein Problem? Charlie Sheen hatte bis vor kurzem noch ein super Verhältnis zu den Müttern seiner Kinder, Denise Richards und Brooke Mueller. Doch jetzt schrieb der "Two and a half Men"-Star hasserfüllte Tweets gegen seine zweite Ex-Frau!

Charlie Sheen
Charlie Sheen ist einmal mehr komplett ausgerastet Getty Images

Sie sei ein "ketzerisches abgewracktes Ferkel", schrieb Charlie Sheen am Wochenende über seine Ex-Frau Denise Richards. Dabei hatten die Eltern von Sam (11) und Lola (10) in den letzten Monaten ein ausgesprochen friedliches Verhältnis. Doch Charlie Sheen wäre nicht Charlie Sheen, wenn er nicht immer wieder seine Meinung ändern und ausrasten würde. 

Was war eigentlich der Grund für seinen neuen Ausbruch? In einem zweiten Tweet forderte der Star aus "Two and a half Men" "Väter-Rechte". "Ich bestehe darauf, dass wir die Verlogenheit von 'kidnappenden' D Richards 'Typen' verschlingen und uns Gerechtigkeit bringen". Er nannte die Schauspielerin eine abscheuliche Scharlatanin und behauptete, ihr mehr als 30 Millionen US-Dollar gezahlt zu haben. "Ich sehe dich vor Gericht, du teuflischer, terroristischer Sack von Müll und Ausschlag", schickte er noch hinterher.

Mittlerweile sind die Tweets von seiner Seite wieder verschwunden - und Denise Richards meldete sich zu Wort. In all den Jahren war sie immer der ruhige, ausgleichende Pol zu ihrem Ex-Mann. Und so ließ sich der Star aus "Wild Things" auch nichts anmerken, schrieb zum US-Vatertag: "Froher Papa Tag! Charlie Sheen hab einen großartigen Trip in Mexiko! Die Kinder waren enttäuscht, dass du dafür nicht hier warst - hey wir feiern, wenn du zurück bist!". Vielleicht hat sich Charlie Sheens Ärger bis dahin auch wieder etwas gelegt...

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt