Serien

 „Charité“ Staffel 2: Alles, was ihr wissen müsst!

Staffel 2 der Serie „Charité“ läuft momentan in der ARD an. Wir haben alle Informationen zu den neuen Folgen im berühmten Berliner Krankenhaus.

Alicia von Rittberg könnte in der 2. Staffel "Charité" als Ärztin Dr. Ida Lenze zurückkehren.
Alicia von Rittberg erhielt für ihre Rolle in der ersten Staffel "Charité" den Bambi Ärztin Dr. Ida Lenze zurückkehren. Foto: ARD/Nik Konietzny

Über 8,3 Millionen Deutsche verfolgten das große Staffelfinale der Serie „Charité“. Jetzt läuft die zweite Staffel. Wir haben alle Informationen!

 

Charité Staffel 2: Darum geht es

Das Dritte Reich wirkt sich auch auf die Arbeit an der Charité aus. Nach der Machtergreifung wird der hippokratische Eid außer Kraft gesetzt, im Hörsaal wird NS-Varieté aufgeführt. Schlimmer noch: Hitler will, dass die Ärzte medizinische Experimente durchführen, im Rahmen der „Aktion Gnadentod“ werden behinderte Menschen getötet. Dann fallen die Bomben auf Berlin.

 

Schauspieler: Ulrich Noethen in der zweiten Staffel Charité dabei!

Während Staffel 1 die Zuschauer zurück ins Jahr 1888 nahm, wird die Fortsetzung nach einem Zeitsprung von 45 Jahren in Nazi-Deutschland spielen. Im Mittelpunkt steht dann Professor Ferdinand Sauerbruch (Ulrich Noethen), der als bedeutender Chirurg, aber eben auch als Hitler-Unterstützer und ab 1942 „Generalarzt des Heeres“ in die Geschichtsbücher einging. Das Bambi-Gewinnerin Alicia von Rittberg auftaucht ist unwahrscheinlich, der gesamte Cast wurde würde die zweite Staffel ausgetauscht.

 

Charité Staffel 2: Starttermin und Ausstrahlung

Bereits ab dem 19. Februar werden die neuen Folgen zu sehen sein. Die ersten beiden Episoden "Heimatschuss" und "Schwere Geburt" werden zur Primetime sogar am Stück gezeigt (danach läuft um 21.44 Uhr die Doku "Die Charité - Medizin unterm Hakenkruez"). Die Folgen der zweiten Staffel laufen immer Dienstags um 20.15 Uhr.

Mehr TV-Ärzte gibt es im Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!