Sport

Champions League: Doch wieder im Free-TV? Neue Details machen Hoffnung!

Kommt die Champions League zurück ins Free-TV? Die neue Ausschreibung der Übertragungsrechte ab der Saison 2021/22 gibt Fußball-Fans neue Hoffnung!

bayern münchen robert lewandowski
Hat nicht nur Robert Lewandowski Grund zur Freude? Die Champions League könnte dank einer neuen Ausschreibung ihren Weg zurück ins Free-TV finden! Getty Images

Schon seit dem vergangenen Jahr schauen Free-TV-Zuschauer bei der Champions League in die Röhre: Seitdem sich die Pay-TV-Anbieter Sky und DAZN die Übertragungsrechte der Königsklasse teilen, gibt es keine Champions League-Ausstrahlung mehr im Free-TV. Auch das Finale des wichtigsten europäischen Titels wird nur dann im Free-TV ausgestrahlt, wenn mindestens eine deutsche Mannschaft im Endspiel steht. Doch für Fußball-Fans gibt es nun etwas Hoffnung: Denn ab der Saison 2021/2022 werden die Rechte der CL neu vergeben. Und das könnte möglicherweise eine gravierende Änderung mit sich bringen.

 

Neue Champions League-Rechte: Finale ab 2022 wieder im Free-TV?

Die Neu-Ausschreibung der Champions League-Rechte soll vor allem eine große Änderung für Zuschauer aus Deutschland und Österreich mit sich bringen: Laut DPA soll das Champions League-Finale ab 2022 endlich wieder im Free-TV zu sehen sein – unabhängig davon, ob eine deutsche Mannschaft im Endspiel steht. Tatsächlich soll das ZDF wieder Interesse an weiteren Spielen der Champions League bekundet haben. Doch natürlich hängt das Interesse ganz stark mit den Preisen ab, die der öffentlich-rechtliche Sender für die Königsklasse zahlen müsste.

Sky und DAZN haben sich zur Vergabe der Rechte bisher nicht geäußert. Ob es also in Zukunft eine ähnliche Aufteilung der Partien geben wird, wie aktuell, bleibt abzuwarten. Welche Spiele euch übrigens heute in der Champions League erwarten und wer sie letztendlich zeigt, lest ihr im nachfolgenden Artikel:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt