Serien

CBS plant MacGyver-Comeback mit Star-Regisseur

Für die Rückkehr des 80er Jahre-Actionheldens MacGyver hat CBS Großes vor: Der US-Sender ist derzeit mit den erfolgreichsten Filmemachern im Gespräch. Können wir Richard Dean Anderson also bald wieder beim Tüfteln zusehen?

Macgyver, Comeback, Serie
Nicht nur seine Tricks waren berüchtigt: Auch die Frisur weckt Erinnerungen!

Nach dem "A-Team" und "Xena" reiht sich eine weitere 80er, 90er Kult-Serie in die Liste der möglichen Remakes. Nun hat es CBS auf Geheimagent und Vokuhila-Träger MacGyver abgesehen!

Bereits seit Längerem kursieren Gerüchte über ein Comeback des Abenteurers, der das Fernsehpublikum von 1985 - 1992 mit seinen genialen Tricks und Kniffen begeisterte. Mit Star-Regisseur James Wan ist nun erstmals auch ein Name im Spiel, der die Pläne konkretisiert!

Wan, der sowohl für die "Saw"-Reihe als auch den siebten Teil von "Fast & Furious" verantwortlich ist, zählt derzeit zu den erfolgreichsten Nachwuchs-Regisseuren Hollywoods. Derzeit arbeitet der 38-Jährige an der Fortsetzung des Horror-Movies "The Conjuring", doch wenn die Dreharbeiten abgeschlossen sind, könnte er sich seiner ersten Serien-Produktion widmen.

Neben Wan ist der Crime-erfahrene Produzent und Drehbuchautor R. Scott Gemmill ("NCIS", "Women's Murder Club") mit an Bord. Gemmill arbeitet bereits am Script für eine erste Pilot-Folge.

Wann MacGyver sein Revival feiert und ob Hauptdarsteller Richard Dean Anderson wieder vor der Kamera stehen wird, ist leider noch nicht bekannt.



Tags:
TV Movie empfiehlt