Stars

"Caught in the Act"-Star Lee Baxter outet sich!

Große Überraschung in der ZDF-Show "Volle Kanne": "Caught in the Act"-Star Lee Baxter hat sich nebenbei live im Fernsehen geoutet. Nun zeigt er seinen Freund.

Caught in the Act, Lee Baxter
Lee Baxter (l.) von "Caught in the Act" liebt einen Mann /Picture Alliance

1994 wurden die vier Jungs von "Caught in the Act" nach einem Auftritt in der RTL-Daily-Soap GZSZ deutschlandweit berühmt. Damals schwärmten Millionen Mädels von den gutaussehenden Sängern. Ein Jahr nach der Trennung 1998 gab Eloy de Jong bekannt, dass er schwul sei. Nun hat sich auch Lee Baxter geoutet!

Die Band war in der ZDF-Morgenshow "Volle Kanne" zu Gast, um ihre große Tour zu bewerben, als Moderator Ingo Nommsen beiläufig eine wichtige Frage stellte. "Hast du eigentlich eine Freundin?", richtete er sich an den 45-jährigen Briten. Vorher hatte man bereits Bastiaans große Familie mit Ehefrau Toske gesprochen. Auch Eloy hat seit Jahren einen festen Partner und mittlerweile auch eine vierjährige Tochter. Nur Lee schien bislang offiziell Single zu sein. Doch auf Nommsens Frage hin antwortete Baxter mit einem leichten Lächeln: "Ich habe einen Freund." Seit einem Jahr seien beide schon ein Paar.

Kurz darauf postete der Boyband-Sänger ein Foto von sich und seinem Partner und zeigte ihn so erstmals öffentlich.

Vor wenigen Wochen erklärte Baxter bereits an, dass er seine neueste Single "Rainbow" für die Person geschrieben habe, "die mein Herz gestohlen hat". Jetzt wissen auch seine treuen Fans, dass er glücklich ist - und das ist doch das Wichtigste!



Tags:
TV Movie empfiehlt