Stars

„Caught In The Act“: Die Termine der Comeback-Tour stehen fest!

Die 90er-Jahre-Boygroup „Caught In The Act“  hat eine große Comeback-Tour angekündigt. Jetzt gibt es endlich die Konzerttermine!

Caught In The Act
"Caught In The Act" stehen bald wieder zu dritt auf der Bühne.

Die englisch-niederländische Band um Eloy de Jong, Bastiaan Ragas und Lee Baxter hatte bereits einen Auftritt bei der Silvesterfeier am Brandenburger Tor. Nach dieser erfolgreichen Show haben die Jungs nun eine Comeback-Tour mit zwölf Terminen in Deutschland geplant. Nicht dabei sein wird Benjamin Boyce, der sich gegen eine Reunion entschieden hat.

 

Keine nackten Oberkörper

Die kommende Tour wird die erste sein, seitdem sich „Caught In The Act“ vor 17 Jahren getrennt haben. Nackte Tatsachen sollen die Fans jedoch nicht unbedingt erwarten: "Caught in the Act ist eine Popgruppe, die Konzerte sind voller Energie, man kann mitsingen und tanzen. Man feiert das Leben. Aber über die nackten Oberkörper müssen wir reden", so Bastiaan im Interview mit InTouch Online.

Auch eine Rückkehr zu GZSZ, wo sie 1995 ihre Single „Love is Everywhere“ vorstellten, ist nicht ausgeschlossen. Wer seine Jugendhelden jedoch lieber live als im TV erleben will, sollte nun den Terminkalender zücken oder gleich zuschlagen, denn die ersten Tickets sind bereits im Vorverkauf.
Hier gibt es die Tour-Termine im Überblick:

 

ENDLICH ist es soweit!Am Montag, dem 07.03. beginnt ab 9.00 Uhr der Ticketverkauf für die neue Caught in the Act Tour ...

Posted by Caught in the Act on Freitag, 4. März 2016

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt