Stars

Cate Blanchett und Rooney Mara – Autounfall!

Cate Blanchett wurde bei dem Autounfall am Filmset zum Glück nicht weiter verletzt.
Cate Blanchett und Rooney Mara – Autounfall! (gettyimages) gettyimages

Beim Dreh für den Film “Carol” gerieten Cate Blanchett und Rooney Maraa am Set in einen Autounfall, weil die Bremsen versagten.

Für Cate Blanchett (44) und Rooney Mara (28) ging dieser Drehtag noch einmal glimpflich aus: Für eine Szene ihres gemeinsamen Filmes „Carol“ mussten die beiden Frauen in einem 1950er Dodge fahren. Bei dem Auto versagten die Bremsen – bei vereister Straße! Ein Augenzeuge erzählt gegenüber „ShowBizSpy“, wie die Fahrerin Blanchett versuchte, den Wagen zu stoppen: „Sie trat auf das Pedal, so schnell sie konnte, aber nichts passierte! Die Mädchen begannen wie am Spieß zu schreien und rasten an der Film-Crew vorbei. Das Auto drehte sich auf der vereisten Straße, kam aber schließlich zum Stillstand, als es in einen Holzzaun knallte.“

Die Crew war sicher, dass die beiden Schauspielerinnen bei dem Unfall schwer verletzt worden waren. Ein Kameramann verständigte gerade den Notruf, als Blanchetts Stimme aus dem Auto drang: „Wir sind okay...! Alles ist gut! Das Auto sieht nicht mehr zu gut aus, aber wir sind ok“, soll sie gerufen haben. Sie und Mara konnten sich problemlos aus dem Auto befreien – der Oldtimer hatte bei dem Unfall den größten Schaden davongetragen.

Gerade erst hatte Cate Blanchett bei den Oscars 2014 den Goldjungen als beste Hauptdarstellerin im Film „Blue Jasmine“ abstauben können. Es ist bereits der zweite Oscar in ihrer Sammlung: 2005 hatte war sie als beste Nebendarstellerin in „Aviator“ ausgezeichnet worden. Zahlreiche andere Preise wie den „Golden Globe“ durfte die australische Schauspielerin ebenfalls entgegennehmen.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt