Stars

Casting-Show-Star & Schauspielerin Sarah Harding mit 39 Jahren gestorben

Im vergangenen Jahr erfuhr Sarah Harding, dass das bevorstehende Weihnachten ihr letztes sein würde. Nun erlag die einstige "Popstars"-Gewinnerin und Schauspielerin dem Kampf gegen den Brustkrebs.

Casting-Show-Star Sarah Harding im Alter von 39 Jahren gestorben
Sie wurde nur 39 Jahre alt: Sarah Harding. Foto: IMAGO / Matrix

Große Trauer um Schauspielerin Sarah Harding: Die britische Castingshow-Gewinnerin ist am 5. September im Alter von gerade einmal 39 Jahren gestorben. Die Sängerin hatte vor einem Jahr die erschütternde Diagnose Brustkrebs erhalten, Chemotherapien und eine Mastektomie über sich ergehen lassen. Am Ende verlor sie den Kampf gegen die aggressive Krankheit jedoch.

Wie ihre Mutter, die Sarah Harding bis zu ihrem Tod pflegte, über die sozialen Netzwerke bekannt gab, sei ihre Tochter am Sonntagmorgen friedlich eingeschlafen: "ich weiß, dass sie nicht wollte, dass man sich ihrer wegen des Kampfes gegen diese schreckliche Krankheit erinnert – sie war ein funkelnder Stern und ich hoffe, dass sie so in Erinnerung bleibt."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

2002 gelang Sarah Harding ihr Durchbruch mit der Teilnahme an der Show "Popstars: The Rivals", aus der sich die Band "Girls Aloud" gründete. Bis 2008 folgten fünf Alben der Band, bevor sie 2013 zerbrach und Sarah Harding eine Solo-Karriere einschlug. Fortan arbeitete sie überwiegend als Model und Schauspielerin. So war sie unter anderem in der britischen Serie "Coronation Street“ und in "Die Girls von St. Trinian" zu sehen. Zudem stand sie für Formate wie "Promi Big Brother" vor der Kamera. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt