Familie

"Casper" wird zur Live-Action-Serie!

1995 kam der erste "Casper"-Film raus – vier Fortsetzungen folgten in den Jahren 1997 bis 2006. Jetzt soll eine Serie kommen!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Casper
„Casper“ ist ein Film für die ganze Familie - ob die Serie auch kinderfreundlich wird? Foto: Universal Pictures

Jetzt soll die Filmreihe auch eine Serie bekommen. Das freundliche Gespenst „Casper“ soll bei Peacock als Live-Action-Serie produziert werden, laut Variety.

 

„Casper“-Produzentin ist keine Unbekannte

Kai Yu Wu soll als Autorin und Produzentin hauptverantwortlich sein, UCP und DreamWorks Animation als Koproduzenten. Kai Yu Wu kennt man als Autorin von Serie wie "Hannibal" bei NBC sowie "The Flash" bei CW und "Deception" bei ABC geschrieben. Zuletzt hat sie die Netflix-Serie "The Ghost Bride" entwickelt. Sie wird von UTA und Underground vertreten.

Auch interessant:

 

„Casper“ als Serie

In der Serie soll Caspers Ursprung in einer Coming-of-Age-Geschichte neu interpretiert werden. Das Genre wird wahrscheinlich Horror bzw. Abenteuer sein und erforschen, was es bedeutet, am Leben zu sein.

„Casper“ ist vor allem bekannt aus Comics und wurde durch Zeichentrickfilme in den 1940ern animiert. Der erste Casper-Live-Action-Film kam 1995 in die Kinos und war ein Kassenschlager.

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt