Fernsehen

Caro Robens: „Danni Büchner ist uns egal!“ | Statement zum „Faneteria-Streit“

Andreas und Caro Robens reagieren auf die Kritik an ihrer Mal-Aktion auf Mallorca.

Caro und Andreas Robens
Caro und Andreas Robens wollten Danni Büchner nicht verletzen. Foto: TVNOW / 99pro media

Unter der Sonne Mallorcas ging es zuletzt wieder heiß er. Ja, mit ihrer Mal-Aktion in der „Faneteria“, die bald zum „Iron Diner“ werden soll, haben sich die „Sommeraus der Stars“-Gewinner Caro und Andreas Robens nicht gerade Freunde gemacht:

 

Danni Büchner reagiert auf Vampirzähne

Danni Büchner versucht die Aktion der TV-Auswanderer gelassen zu sehen. „Ich denke, wir sollten alle respektvoll miteinander umgehen“, betonte sie auf Instagram und vermied so weitere Provokationen.

In einem Interview mit RTL ruderten die Robens jetzt zurück. „Wir sollten sie nicht ärgern“, so Caro. Allerdings, auch das betont die Extremsportlerin, sei ihnen Danni egal. „Mallorca ist groß genug für drei!“

 

Andreas Robens versteht Aufregung nicht

Andreas versteht die Aufregung ohnehin nicht: „Das war doch ganz witzig“, erklärt er sich, „haben die Leute eigentlich alle einen Stock im Hintern?“ Schließlich spreche man nicht über die Heilige Maria.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt