Stars

Caro Robens' Brüste zu groß für ihr Brautkleid? | Zweite Hochzeit!

Caro Roben steckt mitten in der Anprobe für ihre anstehende Hochzeit, allerdings könnte ihre üppige Oberweite zum Problem werden.

Caro Robens
Caros Brüste sorgen für Bedenken. Foto: Foto: TVNOW

Derzeit sieht man Caro und Andreas Roben noch im Sommerhaus der Stars, wo ganz Deutschland Zeuge einer waschechten Ehekrise der beiden wurde. Doch das liegt hinter ihnen: In ein paar Wochen wollen die Auswanderer nach zehn Jahren ihr Ehegelübde erneuern. Für den großen Tag lässt sich die Fitness-Fanatikerin ein Brautkleid anfertigen – und dafür Brautausstatterin Maria aus Leipzig einfliegen. Noch vor der Anprobe machen sich beide Sorgen, ob Caros Brüste denn überhaupt in das Kleid passen werden.

 

Caro Robens Schneiderin: Brüste sind „größte Challenge“

Caro und Andreas Robens
Caro und Andreas treten erneut vor den Traualtar. Foto: TVNOW / 99pro media

Caros Hochzeitskleid zu schneidern sorgt bei Maria für Nervosität: Für sie ist es etwas Besonderes, einen TV-Promi einkleiden zu dürfen. Aber noch mehr Bedenken gibt ihr Caros Oberweite: „Ich hab auf jeden Fall ein bisschen Angst, dass Caros Brüste nicht in das Kleid passen.“, sorgt sich die Brautausstatterin. Vom schneiderischen Aspekt her sei das „die größte Challenge.“ Und auch Caro fragt sich auf den ersten Blick: „Da passe ich rein?“

 

Brüste entpuppen sich als kleinstes Problem

Sommerhaus der Stars Caro Robens
Caro weiß, was sie will - und was sie nicht will. Foto: TVNOW

Maria hat für Caro zwei ihrer Meisterwerke aus Deutschland mitgebracht – doch die scheint schwer zu beeindrucken zu sein. Von Marias erstem Vorschlag zeigt sich Caro wenig begeistert: „Für mich sieht das aus wie so ein hochgeschnittener Bundfaltenrock.“ Und auch an Kleid Nummer Zwei hat die Auswanderin einiges auszusetzen: Es sehe aus wie eine Gardine – mit viel zu viel Stoff! Schritt für Schritt werden sich die beiden aber einig und sie modifizieren das Kleid so, dass es „wie Arsch auf Eimer passt“, so die Ausstatterin.

 

Andreas: „Sie soll zeigen, was sie hat!“

Sommerhaus der Stars Andreas Robens
Andreas steht auf sexy Outfits an seiner Frau. Foto: TVNOW

Ehemann Andreas scheint das alles nicht so eng zu sehen – auf die Frage, wie er Caro denn am liebsten habe, antwortet er lachend: „Nackt!“ Sie solle zeigen, was sie hat. Caro scheint zu ahnen, was ihr Göttergatte sich am Hochzeitstag erwartet: „Andreas mag mich am liebsten mit wenig Stoff. Welcher Stoff wenig ist, das ist egal.“ Hauptsache kurz, knapp und eng.

Neue Folgen von "Caro und Andreas - 4 Fäuste für Mallorca" gibt's immer sonnntags auf TVNOW.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt