Stars

Carmen Geiss: Nach OP meldet sie sich halb-narkotisiert & verwirrt aus dem Aufwachraum

Carmen, oh Carmen! Statt sich nach ihrer Operation auszuruhen, meldet sich Carmen Geiss nur Minuten nach dem Eingriff aus dem Krankenhaus!

Carmen Geiss
Kaum ist Carmen Geiss vom OP-Tisch runter, hat sie auch schon ihr Handy in der Hand. Getty Images

Seit sie gemeinsam mit ihrem Mann Robert Geiss Bekanntheit erlangte, teilt Carmen Geiss ihr Leben mit ihren Fans und das nicht nur in ihrer Sendung "Die Geissens", sondern auch auf den Sozialen Netzwerken. Spätestens seit der Coronakrise ist die 55-Jährige vor allem auf Instagram überaus aktiv und meldet sich teilweise mit skurrilen Updates zu ihrer Familie oder dem Leben in ihrer Luxusvilla. 

Erst gestern berichtete Geiss in ihrer Story von einem Coronatest, dem sie sich gemeinsam mit den Teenage-Töchtern Shania und Davina unterzog. Ob es einen begründeten Verdacht gab, oder Carmen einfach auf Nummer Sicher gehen wollte, ließ sie offen. Böse Zungen unterstellten ihr prompt, die Aktion sei nur ein weiterer Versuch gewesen, Aufmerksamkeit zu erregen. Besonders der Umstand, dass Carmen Geiss Corona lange Zeit nicht besonders ernst nahm  (nur um kurze Zeit später mit Aussagen wie "Corona wird euch alle treffen" Panik zu verbreiten), stieß ihren Followern im Zusammenhang mit dem Test bitter auf. 

 

Carmen Geiss musste unters Messer

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Nun sorgt die Millionärs-Gattin erneut für Furore. Nur kurz nach einer Operation, bei ihr eine Metallplatte aus dem Fuß entfernt wurde, die ihr nach einem Sportunfall eingesetzt worden war, hängt die 55-Jährige schon wieder am Handy und versorgt ihre Fans mit Updates. "Dieser Service hier [...] ist der absolute Hammer. Die OP ist sensationell verlaufen", erklärt sie stockend, da sie offenbar noch etwas mitgenommen und benebelt ist. "Ich glaube, in zwei Stunden kann ich schon wieder nach Hause gehen", so Geiss. 

Während die meisten Fans Carmen mit Genesungswünschen überschütten, ärgern sich jedoch auch einige User über die wohlhabende Promi-Dame. "Klar der absolute Hammer! Wenn man Millionen auf dem Konten hat und eine Privatversicherung!" oder "Ja, wenn  man Kohle hat, dann ist es ja normal, dass man verwähnt wird und außerdem bekannt ist" ärgern sich einige. 

Wir wünschen Carmen Geiss trotz allem eine gute Besserung!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt