Stars

Carmen Geiss: „Ich lasse mich scheiden!“ - Was ist dran?

Eigentlich sind Robert Geiss und seine Carmen ein echtes Powerpaar. Nun sprechen „die Geissens“ allerdings von Trennung. Müssen Fans sich ernsthaft sorgen?

Die Geissens
Im Interview enthüllte Carmen Geiss, dass ihr eine Trennung bzw. Scheidung von Robert Geiss durchaus schon in den Sinn kam. RTL II

Carmen und Robert Geiss sind seit fast 25 Jahren verheiratet und wirken – bis auf kleinere und größere Reibereien – sehr glücklich. Im Interview mit „OK!“ sorgten sie kürzlich allerdings für einen waschechten Schocker, denn sie gestanden bereits mit dem Gedanken an eine Scheidung gespielt zu haben. „Man hat Tage, da denkt man: 'Er nervt, ich gehe!' Und wenn man sich streitet, sagt man auch schon mal: 'Lass mich doch in Ruhe! Dann lass dich doch scheiden!' Oder: 'Ich lasse mich scheiden!'“, verriet Carmen Geiss.

Ein Grund, dass es manchmal nicht ganz rund laufe, seien die Kinder, so das Paar weiter. Familie und Firma unter einen Hut zu bekommen, sei schließlich nicht immer einfach und verursache gelegentlich zusätzlichen Stress.

Außerdem Carmen und Robert in vielen Punkten einfach sehr unterschiedlich. „Er ist superpünktlich. Wenn er sagt, 13 Uhr, ist er schon fünf vor da und ich eher 15 nach. Das nervt mich. Da kriegen wir uns in die Haare. Und sein Autotick nervt auch. Ihn nervt wiederum, dass ich ständig zum Friseur renne – und mein Schuhtick“, so die TV-Millionärin weiter.

Hinzu kommt, dass Robert sie gerne piesackt. Als sie sich kürzlich den Fuß brach und darauf bestand, trotz allem in High Heels herumzulaufen, erklärte Robert sie beispielsweise für verrückt. In einem Instagram-Video verkündete er: „Leute, die Frau ist einfach bescheuert. Was will man machen? Da kann man nichts mehr machen. Ich habe sie geheiratet, lange ist es her.“ Wer nun meint, solche Sticheleien belasten Carmen Geiss ernsthaft, der irrt allerdings: „Es verletzt mich nicht, wenn Robert sich öffentlich über mich lustig macht. Wenn wir uns nicht kabbeln würden, wäre es ja auch langweilig.“

Wer nun fürchtet, die Geissens könnten sich wirklich in naher Zukunft trennen bzw. sogar scheiden lassen, darf aber erstmal aufatmen. Gegen Ende des Interviews gaben sie Entwarnung: „Wir sind nicht nur ein Ehepaar, sondern auch die engsten Freunde. Ich kann mir keinen Grund vorstellen, aus dem wir uns trennen könnten." 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt