Fernsehen

Cameron Diaz über "Sex Tape"-Dreharbeiten!

Cameron Diaz hat in einer Talkshow aus dem Nähkästchen geplaudert und von den Dreharbeiten zu "Sex Tape" erzählt. Offensichtlich hatte sie viel Spaß.

Cameron Diaz hatte Spaß beim Dreh
Cameron Diaz hatte Spaß beim Dreh (Columbia Pictures) Columbia Pictures

Etwas Geduld braucht es noch, erst am 11. September 2014 kommt „Sex Tape“ mit Cameron Diaz und „How I met Your Mother”-Star Jason Segel in die Kinos.

Hauptdarstellerin Cameron Diaz hat jedoch „People“ gegenüber einige Details zu den Dreharbeiten verraten.
So erzählt Cameron Diaz: „In dem ganzen Film geht es nur darum, Liebe zu machen. Das Team war wundervoll und sehr respektvoll. Schließlich geht es nicht um Eitelkeiten, sondern darum, eine Geschichte zu erzählen.“

Eitel durften die Schauspieler am Set von „Sex Tape“ wirklich nicht sein, Cameron Diaz verrät, dass sie die meiste Zeit den Allerwertesten von ihrem Kollegen Jason Segel im Gesicht hatte oder er ihren Po in seinem Gesicht.

Aber der Spaßfaktor war wohl extrem hoch bei den Dreharbeiten, Cameron Diaz erinnert sich: „Manchmal wollte ich einfach unterbrechen und rufen: „Stop! Begreift ihr, dass wir für diesen Job Geld verdienen? Wir lachen uns halb tot und haben soviel Spaß und werden dafür auch noch bezahlt.“

Scheint so, als hätte sich Cameron Diaz genau den richtigen Beruf ausgesucht.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt