Stars

BTN- und „Köln 50667“-Star Sandra Lambeck: Trennungsschock | Fotobeweis

Beziehungs-Aus bei BTN- und „Köln 50667“-Star Sandra Lambeck und ihrer Freundin Nella? Ihr Instagram-Account bestätigt die überraschende Trennung.

Köln 50667: Sandra Lambeck bleichte ihre Haut
Ist Sandra Lambeck wieder Single? | Facebook/Sandra Lambeck

Ende Mai 2017 outete sich die ehemalige BTN-Darstellerin Sandra Lambeck als lesbisch und stellte auf ihrem Instagram-Account ihre Lebensgefährtin Nella Ngingo vor. Nachdem ihre Beziehung öffentlich wurde, posteten beide immer wieder süße Pärchen-Fotos. Doch jetzt der Schock: Ist alles aus?

 

Ex-BTN-Star Sandra Lambeck: Pärchen-Fotos gelöscht!

Der „Köln 50667“-Star hat alle Bilder, auf denen Nella zu sehen war, gelöscht. Kein einziges Foto erinnert mehr an die süße Beziehung, die die beiden führten. Auch auf Nellas Instagram-Profil herrscht gähnende Leere. Es liegt also nahe, dass das Paar sich getrennt hat.

Auch Sandra Lambecks aktuelle Posts deuten auf eine Trennung hin. Vor kurzem postete sie ein Foto, unter das sie das aufmunternde Sprichwort „Es schwimmen noch viele andere Fische im Teich“ setzte. „Aber ich habe ein Auge auf einen speziellen, emotional distanzierten Fisch mit Bindungsangst geworfen“, so der Ex-BTN-Star weiter. Klingt verdächtig nach Beziehungskrise.

Ihre neusten Instagram-Posts signalisieren außerdem, dass sich Sandra Lambeck wieder dem anderen Geschlecht zugewandt haben könnte. „Mag ich ihn oder ist er einfach nur groß?“, fragt sie sich unter einem Bild. Hat sie etwa schon einen neuen Fisch am Haken?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Do i like him or is he just tall? 😰

Ein Beitrag geteilt von SANDRA LAMBECK (@sandralambeck) am

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!