Serien

BTN-Star: Üble Sex-Verletzung!

BTN: Wichtige Botschaft
Einer der BTN-Stars muss sich nun für eine üble Sex-Verletzung rechtfertigen... Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Dass André weiß, wie er Frauen um den Finger wickelt, ist seit dem ersten Moment bei "Berlin - Tag & Nacht" klar. Auch seiner Freundin Nina, die rasend eifersüchtig ist. Die üble Sex-Verletzung, mit der er nun auftaucht, könnte ihr Recht geben...

Vor seiner Beziehung mit Nina hat André nichts anbrennen lassen. Das ist auch seiner Freundin bewusst, die sich seither immer wieder fragt, ob sie ihm "genügt" und daher argwöhnisch jeden seiner Schritte zu beobachten versucht. Kein Wunder, dass ihre Eifersucht bei "Berlin - Tag & Nacht" schon so manches mal zu einer Eskalation geführt hat.

 

BTN-André: Üble Sex-Verletzung!

So auch vergangene Nacht, in welcher Nina eine dunkelhaarige Beauty aus Andrés Freundeskreis vor versammelter Mannschaft einer Affäre verdächtigt hat. Am Ende stellte sich zwar heraus, dass diese selbst vergeben ist, doch Nina hat nun Angst, ihre Eifersucht hätte alles zerstört.

Doch sie ist nicht die einzige, die bei dem Gedanken an ihre Beziehung ins Schwitzen kommt: André steht das Wasser bis zum Hals - ein kürzlicher Seitensprung endete mit einer üblen Sex-Verletzung! Der Rücken des BTNlers ist von tiefen Kratzspuren übersäht. Zu allem Übel kommt ihm auch noch Leon auf die Schliche. Wie will André die Kratzspuren vor Nina rechtfertigen? Oder wird Leon ihn ohnehin auffliegen lassen?

 

Wie es bei BTN weitergeht, erfahren wir wie immer um 19 Uhr bei "Berlin - Tag & Nacht" auf RTL II. Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr alle Infos, außerdem lest ihr über Angelo Carluccis Comeback vor die Kamera, seht Chameen Loca oben ohne und erfahrt, wer mit BTN-Beau "David" im wahren Leben liiert ist.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt