Stars

BTN-Star Jan Leyk: So will Pietro Lombardi ihm nun helfen

Der DJ und Ex-BTN-Star Jan Leyk leidet an Depression und ist pleite. Nun erfährt er Unterstützung von Pietro Lombardi.

Pietro Lombardi will BTN-Star Jan Leyk helfen
Jan Leyk leidet an Depressionen und muss Privatinsolvenz anmelden. Jetzt will Pietro Lombardi ihm helfen. Bilder: GettyImages
 

Jan Leyk: Ex-BTN-Star pleite und an Depressionen erkrankt

Die vergangenen Tage und Wochen waren für von ehemaligen BTN-Star und DJ Jan Leyk sehr aufwühlend. Den Sommer über trat er regelmäßig in Mallorca im Megapark auf und sein Erfolg schien groß zu sein. Doch zuletzt gab er bekannt, dass er unter einem Burnout und Depressionen leidet.

Nur wenige Tage darauf offenbarte er seinen Fans außerdem, dass er komplett pleite sei. Gestern feierte der DJ seinen 35. Geburtstag im Kreis seiner Familie. In seiner Instagram-Story zeigt Leyk sich erholt und motiviert für sein neues Projekt „Kirmeskopf“. Diese Organisation soll Menschen helfen, die unter Depressionen leiden.  

 

Unterstützung von Pietro Lombardi

Hilfe erfährt Jan Leyk nicht nur von Familie, Fans und Wegbegleitern. Auch andere Promis melden sich zu seiner Situation und bieten Unterstützung an. Sänger Pietro Lombardi postete bei Instagram: „Ich weiß, wir waren nie beste Freunde, auch keine Feinde, aber deine ganze Geschichte geht auch mir sehr nah. Wirklich Kopf hoch, dun wirst das schaffen, fühl dich gedrückt.“

Sogar finanzielle Unterstützung bietet ihm der DSDS-Juror an. Falls „du etwas Geld brauchst, weil es momenran durch die Situation scheisse ist, bin da.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt