Stars

BTN-Star Anne Wünsche: Ultraschallbild nach Trennung! | Das sagt sie

Nanu, ist Anne Wünsche etwa wieder schwanger? Kurz nach der Trennung von ihrem Verlobten veröffentlichte die Ex-"Berlin - Tag und Nacht"-Darstellerin ein Ultraschallbild.

BTN-Star Anne Wünsche: Ultraschallbild nach Trennung! | Das sagt sie
BTN-Star Anne Wünsche sorgt mit einem Ultraschallbild für Verwirrung. Instagram/grasreh91

Erst vor wenigen Tagen machte Schauspielerin Anne Wünsche ihre Trennung von ihrem Verlobten Henning Merten publik und überrumpelte damit ihre Fans. Das Paar hatte sich 2011 kennengelernt und wirkte bis zuletzt so happy wie am ersten Tag. Doch offenbar trog der Schein, denn wie der BTN-Star klarstellte, hätten sie und ihr Partner über ihre gemeinsame Arbeit als Influencer ihre Liebe zueinander aus den Augen verloren.

 

BTN-Star Anne Wünsche: Ultraschallbild nach Trennung! | Das sagt sie

Nun schockte sie ihre Follower erneut mit einem Post! Auf Instagram veröffentlichte Anne Wünsche nämlich ein Ultraschallbild, das nahelegt, dass sie schwanger ist. Doch nichts da, klärt die 27-Jährige auf: "Ich komme gerade vom Tierarzt. Und als köntne es gerade nicht besser laufen, erwartet Peaches vermutlich mindestens drei Welpen!" Zwar freut sich die Mutter zweier Töchter über den Familienzuwachs, doch "es ist nur gerade so ungünstig. Es kommt alles auf einmal."

Nach ihrem Beziehungs-Aus will die junge Frau nun erst einmal ihr Leben neu ordnen. "Unser Alltag muss einfach weiter gehen, egal wie schwierig es ist - denn es bringt absolut nichts, jetzt in ein tiefes Loch zu fallen & sich unter tausende Decken zu verkriechen. Wir haben 2 wunderbare Kinder & für diese bleiben wir stark", stellt die einstige "Berlin - Tag und Nacht"-Mimin klar.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!