Serien

BTN: Selbstmord-Drama im Sommer angedeutet

Seit jeher wartet "Berlin - Tag & Nacht" mit spannenden Stories und großen Umbrüchen auf. So auch im kommenden Sommer! Produzentin Marie Hölker verriet nun, was Joe, Milla, Nik und Co. in den nächsten Monaten erwartet. Mehr dazu hier in der Vorschau!

BTN: Neuzugänge, Trennung, Selbstmord-Drama | Sommer-Vorschau 2018
Auf die "Berlin - Tag & Nacht"-Crew kommt im Sommer eine harte Zeit zu. Instagram/Berlintagundnacht

Dass sich etwas verändert hat, ist nicht mehr zu leugnen: "Berlin - Tag & Nacht" hat nicht mehr viel mit seinen Anfängen von 2011 zu tun. Zwar sind einige Protagonisten, allen voran Papa Joe, oder auch die BTN-WG gleich geblieben, doch seit dem vergangenen Herbst weht ein anderer Wind bei der RTL II-Soap.

So weichen die Regisseure inzwischen auch mal von dem früher vorherrschendem Doku-Stil ab, Schnitte werden anders gesetzt und die Darsteller treten immer mehr auch als sie selbst in der Öffentlichkeit auf anstatt sich hinter ihren Serienfiguren zu verstecken. Alles Teil der "Rejustierung", an der BTN und filmpool arbeiten, erklärt Produzentin Marie Hölker im Interview mit "quotenmeter.de".

 

BTN-Sommer-Vorschau 2018: Neuzugänge

Im Gespräch verrät die Produzentin aber auch, welche weiteren Veränderungen auf Fans wie BTNler im kommenden Sommer zukommen: So sollen nicht nur einige Neuzugänge zum Cast stoßen, die ihre eigenen Geschichten mitbringen, sondern auch bereits angestammte Figuren neue Entwicklungen durchleben.

Wie beispielsweise Nik. Der junge Berliner wird "von seiner Vergangenheit eingeholt und wir werden langsam verstehen, warum er sich seit einiger Zeit immer öfter in Party-Exzesse stürzt, als gäbe es kein Morgen", erzählt Marie Hölker.

 

WG-Papa Joe fasst einen Entschluss

BTN-Ausstieg: Zwingt Joe IHN zum Gehen?
BTN-Urgestein Joe fasst einen bitteren Entschluss.          Instagram/berlintagundnacht

Auf Jannes kommt ebenfalls eine schwere Zeit zu: "Wir müssen uns wirklich Sorgen um ihn machen, ob er wieder ganz der Alte wird", erklärt die BTN-Produzentin. Nicht mehr der Alte sein will Joe, so Marie Hölker. Der WG-Papa wurde ein Mal zu oft enttäuscht und beschließt, ab jetzt egoistischer zu werden, anstatt sich immer um die Probleme seiner Freunde zu kümmern.

Außerdem verrät sie: "Gegen eine Figur scheint sich das Leben verschworen zu haben, während eine andere fest an eine neue große Liebe glaubt - vielleicht zurecht?" Daneben soll es mindestens eine Trennung geben und ein Paar neu zusammenfinden. Auf wen die Serienmacherin wohl anspielt?

 

BTN: Selbstmord-Drama im Sommer angedeutet

BTN Milla
BTN: Milla und Co. müssen sich auf harte Zeiten wappnen.          Instagram/berlintagundnacht

Doch nicht nur in der Liebe müssen sich die BTNler auf Aufs und Abs einstellen. Die Produzentin deutet ein Selbstmord-Drama an: "Während Berlin eine laue Sommernacht feiert, hat jemand das Gefühl, so nicht weiterleben zu können." Ob wir wirklich um das Leben eines Lieblings fürchten müssen?

Das werden wir wohl leider erst in den kommenden Wochen bei "Berlin - Tag & Nacht" (werktags auf RTL II um 19 Uhr) erfahren...

 

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!