Fernsehen

BTN: Peggy schockt nach Trennung mit Selbstmordversuch!

Nach der schmerzhaften Trennung von Joe sah Peggy keinen Ausweg mehr: Der Kult-Star bei „BTN“ wollte sich das Leben nehmen, doch wurde im letzten Moment daran gehindert. Doch wie sieht die Zukunft von Peggy bei „Berlin – Tag & Nacht“ jetzt wirklich aus?

BTN Peggy schockt mit Selbstmordversuch
Für Peggy gab es keinen Ausweg mehr: Sie wollte sich in der letzten "BTN"-Folge das Leben nehmen. Doch wie geht es jetzt für die Blondine weiter? RTL II

Sie konnte einfach nicht mehr. Die vergangenen Wochen waren für „BTN“ Peggy einfach viel zu viel. Erst die überraschende Trennung von Joe, dann diese Vorahnung, dass ihr Ex sie womöglich mit Alessia betrogen haben könnte. Als Peggy ihre Rivalin mit den Vorwürfen konfrontiert, wird ihr bewusst, dass Joe sie womöglich auch mit weiteren Frauen hintergangen haben könnte.

Völlig am Boden zerstört gab es für Peggy nur einen Ausweg: Sie wollte sich mit einer Handvoll Pillen das Leben nehmen. Doch zum Glück ging Mutter Inge in letzter Sekunde dazwischen und konnte den Freitod von Peggy aus BTN verhindern. Doch wie soll es mit der einstmals lebensfrohen Vollblutblondine nun wirklich weitergehen? Kann sie Joe jemals wieder verzeihen? Und wie soll ihre Zukunft in der WG aussehen?

Die dramatischen Wochen von „Berlin – Tag & Nacht“ spitzen sich auch in der heutigen Episode weiter zu.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt