Stars

Rauswurf von BTN-Nina: Deshalb ist Laura Schlüter bei "Berlin - Tag & Nacht" ausgestiegen

Vor wenigen Tagen hat Nina bei "Berlin - Tag & Nacht" ihre Koffer gepackt und die Hauptstadt verlassen. Doch warum eigentlich? Und was macht BTN-Darstellerin Laura Schlüter jetzt?

BTN-Ninas Rauswurf: Deshalb wurde Laura Schlüter bei "Berlin - Tag & Nacht" rausgestrichen
Laura Schlüter ist bei "Berlin - Tag & Nacht" ausgestiegen. Nun verriet sie, warum Nina gehen musste. Instagram/Berlin - Tag & Nacht
 

Deshalb wurde Laura Schlüter bei "Berlin - Tag & Nacht" rausgestrichen

Ihre Rolle hat von Anfang an polarisiert: Seit 2016 stand Laura Schlüter als Nina aus Brilon für "Berlin - Tag & Nacht" vor der Kamera. Gegenüber dem Portal "Erdbeerlounge" verriet die Schauspielerin nun, dass sie ausgestiegen ist, weil sie aus dem Drehbuch gestrichen wurde. 

Der Grund: "Nina musste gehen, weil alles andere nicht authentisch gewesen wäre. Sie hatte immer mit Berlin zu kämpfen, wäre sie nicht gegangen, hätte man sie nicht ernst nehmen können", so Laura Schlüter. Hätte Nina gesagt, sie wolle Go Go-Tänzerin werden - ihre Rolle hätte sich lächerlich gemacht.

Die Entscheidung nimmt die Ex-BTNlerin der Produktionsfirma nicht übel:  Es habe nur eine Lösung gegeben "und deshalb verstehe ich die Entscheidung auch."

 

Das macht Laura Schlüter aka BTN-Nina jetzt

Schwer fiel ihr der Abschied vom "Berlin - Tag & Nacht"-Team trotzdem: "Ich war anfangs super traurig, es hat mir wirklich sehr weh getan. Ich habe geweint und dachte: ‘Ich packe das alles nicht.’ Ich wollte mich nicht von meinen Kollegen verabschieden, weil ich sie alle sehr gerne mag", erzählt Laura Schlüter. Inzwischen ist die 24-Jährige sogar froh über ihren Ausstieg! 

Angekommen ist die Mimin in der Großstadt nie - etwas, dass ihre Rolle mit ihr eint. "Berlin war mir immer zu laut und zu anstrengend. Ich erhole mich jetzt vom Großstadt-Leben, genieße die Ruhe", erzählt die Ex-BTN-Darstellerin im Interview mit "Erdbeerlounge". Sie sei wieder in ihre Heimat Schleswig-Holstein zurückgekehrt, in die Nähe von Flensburg, wo auch ihr Freund wohnt.

Weiter verrät sie: "Ich bin damals sehr spontan für die Rolle nach Berlin gezogen und habe das vielleicht etwas unterschätzt. Ich kannte niemanden, musste sofort drehen. Es war sehr viel auf einmal." 

Ähnlich wie Nina entschied sich auch Laura Schlüter relativ kurzfristig zur Abreise: "Eigentlich wollte ich Berlin nicht verlassen. Aber dann habe ich spontan eine wunderschöne Wohnung in der Heimat gefunden und habe mich gegen Berlin entschieden."

 

BTN-Nina: Laura Schlüter hat YouTube-Pläne

Ihre Bekanntheit will Laura Schlüter nun nutzen, um das zu machen, "worauf ich richtig, richtig Lust habe", erklärt sie weiter. Geplant sei ein eigener YouTube-Kanal mit ihrer Schwester. "Es wird lustig und humorvoll." Wir sind gespannt!

 

Ich freu mich auf die Zukunft ! Mit euch ! Man das wird geil 💖

Ein Beitrag geteilt von Laura Schlüter (@lauri.schlueter) am

Wie es bei "Berlin - Tag & Nacht" weitergeht, seht ihr wie immer werktags um 19 Uhr bei RTL II. Ihr wollt keine News zu BTN oder "Köln 50667" mehr verpassen? Jeden Montag und Donnerstag gibt es von uns Neuigkeiten rund um die beiden RTL II-Serien als Newsletter - einfach HIER anmelden. 

 

Berlin - Tag & Nacht: Die nächste Hochzeit

Berlin - Tag & Nacht: Die nächste Hochzeit kommt!
Bald tritt ein BTN-Star vor den Traualtar.          Facebook/ Berlin - Tag & Nacht

Schon bald läuten bei einem BTNler die Hochzeitsglocken!

 

BTN-Eule: Krass verändert

BTN: Jannes und Eule
So sah BTN-Eule nicht immer aus...          RTL II

Wie Eule früher aussah, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link!

 

Mehr zu "Berlin - Tag & Nacht"

Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr mehr über "Berlin - Tag & Nacht". Wenn ihr auch Fans von "Köln 50667" seid und wissen wollt, wer sich hinter dem Mord an Felix verbirgt, erfahrt ihr im Video mehr:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt