Serien

BTN-Joe: Ausstieg durch Fotos bestätigt? | Selbstmord-Drama als Abschiedsgeschichte?

Seit der ersten Folge von "Berlin - Tag & Nacht" steht Lutz Schweigel als WG-Papa Joe vor der Kamera. Neue Fotos kündigen nun seinen Ausstieg an! 

BTN Joe
Offizielle Fotos von "Berlin - Tag & Nacht" deuten an, dass "Joe" Lutz Schweigel die Serie nach sieben Jahren verlässt. Instagram/berlintagundnacht

RTL II hat neue offizielle Fotos seines "Berlin - Tag & Nacht"-Casts veröffentlicht, die vor sommerlichem Flair nur so sprühen. Auf einem Steg am Wasser lümmeln die Darsteller der Soap in knappen Outfits und Bademode in der Sonne. Doch einer fehlt: Urgestein "Joe" Lutz Schweigel. Auch auf den Einzelporträts, die von jedem Schauspieler angefertigt wurden, ist er nicht zu sehen. Steigt der Mime etwa aus?

 

BTN-Joe: Ausstieg durch Fotos bestätigt?

BTN ohne Joe
Der ganze BTN-Cast versammelt - doch "Joe" fehlt.          RTL II

Schon in der Vergangenheit bedeutete die Abwesenheit diverser Schauspieler auf den offiziellen Serienfotos nichts Gutes: So fehlte beispielsweise von Nina und Ole beim letzten Shooting jede Spur, wenig später folgte der Ausstieg von Laura Schlüter und Falko Ochsenknecht

Gibt es einen triftigen Grund für Lutz Schweigels Fehlen auf den aktuellen RTL II-Schnappschüssen oder müssen wir uns auf seinen Abschied gefasst machen?

 

Selbstmorddrama um "Berlin - Tag & Nacht"-Urgestein Papa Joe?

Sollten unsere schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten, könnte die Ausstiegsgeschichte des BTN-Stars bereits feststehen: Wie die Produzentin der Serie, Marie Hölker, vor Kurzem in einem Interview gegenüber "Quotenmeter" verriet, erwarte uns mindestens ein Ausstieg. Zudem habe im Sommer "jemand das Gefühl, so nicht weiterleben zu können." Ob sie damit ein Selbstmorddrama andeutete? Und wenn ja, wird es Joe sein, der beschließt, den Schlussstrich zu ziehen? Anzeichen dafür gäbe es genug!

Schon in den vergangenen Monaten machten sich Zuschauer wie Serien-Freunde große Sorgen um den WG-Papa, der eine wahrlich schwere Zeit durchmachen musste. Nachdem er Anfang des Jahres erfuhr, dass sein Sohn gar nicht wirklich von ihm abstammt, drehte David völlig durch und hinterließ Joe einen riesigen Schuldenberg, den dieser nun abbezahlen muss.

BTN-Ausstieg: Zwingt Joe IHN zum Gehen?
Das Drama um David setzte Joe schwer zu.          Instagram/berlintagundnacht

Ein Verrat, der nicht spurlos an dem Berliner vorbeigegangen ist: Vor Kurzem entschloss er sich, sein Leben, so wie es ist, hinter sich zu lassen und zum missmutigen Macho zu mutieren. Seitdem ist Joe kaum noch wiederzuerkennen! Deprimiert stürzt er sich von einem Egotrip in den nächsten - von dem alle umsorgenden "Papa Joe" ist nichts mehr zu spüren.

Es wäre also nicht verwunderlich, sollte er Berlin und seinen Freunden für eine Weile den Rücken kehren. Doch ein Ausstieg für immer? Das wäre für viele Fans unvorstellbar! Und auch Lutz Schweigel selbst schien von einem endgültigen Abschied Anfang des Jahres nichts zu halten. Was er damals im Interview mit TVMovie Online zum Aus der Urgesteine sagte, erfahrt ihr hier:

Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass wir uns nicht für immer von Joe verabschieden müssen!

Hinweis der Redaktion:

Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder jemanden kennen, der daran leidet, suchen Sie das Gespräch mit ihren Mitmenschen oder lassen Sie sich von der Telefonseelsorge helfen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt